Wann gibt es PocketMac?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Palaber1984, 16.10.2006.

  1. Palaber1984

    Palaber1984 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Wie sieht es denn mit nem PocketMac aus?
    ICh hätte gerne einen Pocket dingsbums. Es gibt die mit Windows, doch es fehlt einer in der Apple Produktlienie. Warum? Wäre geil eins mit MacOs
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    In Zeiten von Smartphones ist der PDA am aussterben. Da wird nichts mehr kommen. Warte aufs iPhone und dann kriegst Du vielleicht das war Du willst.
     
  3. Palaber1984

    Palaber1984 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    oder gibt es einen vollfunktionsfähige möglichkeit mac auf nem pocket zu installieren
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.855
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    das wäre geil, aber ich denke erst kommt iphone und vielelicht dann ein ableger, das auch diese möglichkeiten besitzt
     
  5. hns

    hns MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Sowas wie http://www.letux.org/releases/Letux n30.html (Linux für Pocket) aber statt GPE http://www.quantum-step.com/wiki.php?page=Screenshots&referer=About (GNUstep embedded)?

    -- hns
     
  6. Palaber1984

    Palaber1984 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    eine Richtige Software von apple für pdas. warte auf so ein ding.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen