Wann darf man das...?

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von minerva, 24.07.2005.

  1. minerva

    minerva Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Hallo Gemeinde,

    wollte mal fragen, ob man in seiner Selbständigkeit den Zusatz "Apple Service" benutzen darf?
    Darf man das denn überhaupt? Wie sieht es mit Logos etc.. aus? Darf man Logos entfremden?

    Gruss
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.213
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.065
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    hi minerva,

    zum "Apple Service" - Zunamen kann ich dir nichts konkretes sagen, aber vermutlich solltest du Apple (©) schon vorher fragen.
    Logos "entfremden" ist auch nicht der normale Weg. Da könntest du schnell ungewünschte Post bekommen.

    Gruß Difool
     
  3. minerva

    minerva Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2004
    HI,

    naja wie soll man es sonst nennen? Mac-Beratung und Service? Würde mich echt mal intressieren, so allgemein wie-wo-was-wer-wie man beachten muss.

    Gruss
     
  4. minerva

    minerva Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2004
    jaja ruhig bleiben! Aber man kann doch sagen: "biete Hilfe in Sache Apple Computer etc...an" oder halt ähnliches, oder?
    Klar kann man nicht sagen Apple Support o.ä...
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Apple Service klingt nach zwar nach zertifiziertenem Apple Service Techniker (Die Firma Brain Works fuehrt diese Zertifizierung in DE durch) ist aber ohne das Apple Logo meiner Meinung nach nicht bedenklich.
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    frag doch mal bei den Leuten von macfinder.de nach. Ich glaube, die sind jetzt auch nicht speziell autorisierte Apple Techniker.
     
  7. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    ist glaub ich eine frage der wortwahl...wenn du dich apple service partner oder so nennst siehts schon wieder anders aus...

    aber ich denke bei apple service sollte es da nicht wirklich probleme geben...

    falls sich die selbstständig nur darum dreht, würde ich mich da aber weiter informieren, falls du es nur aufführen willst auf deiner leistungsliste...dann geht das sicher auch so...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen