Wallstreet PB und Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mcreiner, 24.04.2002.

  1. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2002
    Ist es möglich, ein PB G3 233MHz Wallstreet mit Airport zu betreiben - und wenn ja, was bracht man außer der Airportkarte dazu?
    Gruß
    Reiner
     
  2. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    OS9

    Soweit ich weiß, benötigst du eine original Orinoco-Karte (PCMCIA), für die es OS9 Treiber gibt. Das Wallstreet hat doch keine eingebauten Antennen, oder?

    Somit bräuchtest du eine W-Lan Karte, die eine Antenne bietet. Da sollten die Orinoco Karten erste Wahl sein, da sie identisch mit den Airport-Karten sind... :D

    Gruß, Vevelt.
     
  3. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2002
    Danke für die schnelle Antwort

    Vevelt herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort, werde mal schau, ob sich das rentiert, denn der neue iMac G4 sollte in diesem Netz schon unter OSX laufen und dann natürlich aus das Wallstreet PB. Aber Deine Info hilft mir weiter.
    Gruß
    Reiner
     
  4. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.09.2001
    OSX

    Du willst wirklich OSX auf dem (sorry! :D) langsamen Wallstreet installieren?

    Das würde ich mir genau überlegen...

    Gruß, Vevelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen