Wake-On-Lan

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MonsterMan2001, 20.11.2006.

  1. MonsterMan2001

    MonsterMan2001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.11.2005
    Schönen Guten Abend,

    ich habe von meinem Windows Rechner aus geschafft meinen iMac zum Aufwachen zu bewegen...(beide Rechner im gleichen Subnetz) TestSubnetz

    Der Windows Rechner befindet sich nun aber in einem anderen Subnetz(z.B. 192.168.0.1) und der iMac(z.B. 192.168.1.1) nun kann ich leider meinen iMac nicht mehr zum Aufwachen zu zwingen... Was kann ich tun? Sehe auch keinen Grund. Ausser das ich von einem anderen Subnetz komme...

    Muss ich extra über einen Rechner im Netz gehen der im gleichen Subnetz befindet und von dort aus den iMac aufwecken?
    thx
    Mfg Martin
     
  2. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2005
    WoL Pakete werden nicht geroutet.
    Wäre ja auch noch schöner....ein WoL Request und die halbe Infrastruktur bricht zusammen :)
    Da bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als vom Router aus den Broadcast zu senden oder dort irgendwie ein Relay einzurichten.
     
  3. andperu

    andperu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.04.2005
    Hallo,
    soweit ich weiß werden zum Aufwecken sogenannte Magic Packets versendet. Und diese sind normalerweise direkt an die Netzwerkkarte (MAC-Adresse) adressiert.
    Grüße
    A.
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Es ist genau so, wie meine beiden Vorredner sagten:

    Ich muss manchmal meine Rechner zu Hause über Internet aufwecken.
    Dazu sende ich über ssh das entsprechende Kommando an den Router (eine Fritzbox) und schon wachen die Rechner auf.

    Um die Rechner nach getaner Arbeit wieder schlafen zu legen, sende ich ein entsprechendes Kommando über ssh direkt an den betreffenden Rechner.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen