w3c und php sessions

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von supermario, 08.12.2004.

  1. supermario

    supermario Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    hallo,

    kann mir hier jemand näher erklären, warum der w3c validator etwas gegen meine session ids hat??
    ich kann mit den erklärungen leider nicht soviel anfangen... (ich geb zu mein schlechtes englisch is schuld)
    ich weiß das & da nicht stehen sollte doch was soll ich dagegen machen.
    die buchstabenzahlenkolonnen kommen ja vom server...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2004
  2. slowereagle

    slowereagle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Ersetzt mal die & mit & in der URL in deinem HTML bzw PHP Quellcode.

    z.B. <a href="bestand.php?seite=Notfall&amp;PHPSESSID=1234">Link</a>
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2004
  3. supermario

    supermario Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    mein link
    PHP:
    <li><a href="tiere.php?start=0
    geht aber nur bis zur 0
    der rest...
    PHP:
    &PHPSESSID=ba4599fb7927c93504d2a803806e436c">&
    kommt vom server.

    meinst du ich soll &amp; an die 0 hintendransetzen und hoffen das die sessionid dann erst ab dem P(HPSESS) generiert wird??

    oder versteh ich da etwas falsch??
     
  4. slowereagle

    slowereagle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Ich weiss nicht genau woher du das PHPSESSID bekommst, aber höhst wahrscheinlich von der Funktion session_name(). Es ist wichtig das im HTML Quelltext der von der php Datei erzeugt wird, anstatt dem & , &amp; steht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen