W32.trojan.download ...

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von apfelnase, 05.12.2006.

  1. apfelnase

    apfelnase Thread Starter

    Genau wegen sowas bin ich auf einen Mac gewechselt.

    Gestern hatte ich mal wieder (nach knapp einem Jahr) das Notebook meiner Frau vor den Fingern und wollte da alten Schrott deinstallieren und löschen.

    Am Schluss dachte ich, lass doch noch mal Ad-Aware laufen. Und der findet gleich vier Registry-Schlüssel bzgl. dieses Trojaners :(

    Also habe ich gestern Abend fast 3,5 Stunden an diesem Notebook gesessen und da alles wieder halbwegs gerade gebogen. Leider gibt es im Internt keinerlei Beschreibung, was genau dieser Trojaner anrichtet. Laut Ad Aware hat das Ding einen TAC-Level von 10 (was immer das sein soll).

    Naja, ich hoffe, da ist nicht noch irgendwas übrig geblieben *zitter* ...
     
  2. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.06.2004
    Jepp. Das ist es. Bevor man mit Windows sinnvoll arbeiten kann, muss man viel Zeit in Pflege investieren. Das macht ja keinen Spaß. Willst du was machen, so musst du erst Updaten, VirusDefs herunterladen. Dann merkst du, dass Defragmentieren auch nicht schlecht wäre. Sonst läuft der PC langsam. Und zum Schluß hat der noch Trojaner drauf. Tolles System.
    Siehe auch meine Signatur!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen