W-lan

  1. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    hallo zusammen und guten morgen,

    tja als neuer mac user habe ich da eine frage (kein Problem, denn laut meinem Prof gibt es keine Probleme, nur Lösungen, lach).

    wenn ich bei bekannten bin, die nutzen W-Lan Technik von t-Online, habe ich versucht mich in ihr w-lan netz mit meinem mac book einzuklinken. irgendwie haut das aber nicht hin. habe ihr paar tips. wie mache ich es am einfachsten.
    danke erstmal.
    gruss weltenbummler38
     
    weltenbummler38, 29.10.2006
  2. seasar

    seasarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    38
    Wlan einschalten,Wlan Netz suchen, PW eingeben(wenn vorhanden, sollte zumindest) und dann surfen.

    wenn es nicht klappt dann beim router nach der MAC Adressen Kennung schauen und eventuel abschalten.
     
    seasar, 29.10.2006
  3. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    danke

    da wird nach passwort und noch etwas verlangt. sind das von dem jeweiligen t-online user die anschlusskennung und das persönliche kennwort?
     
    weltenbummler38, 29.10.2006
  4. MAC2214JV

    MAC2214JVMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    Nein, der WEP-Schluessel zu seinem wlan Netz.

    w.
     
    MAC2214JV, 29.10.2006
  5. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    ????


    schluck!!
    also habe über netzwerk suche, das netzwerk gefunden. dann wird passwort verlangt
     
    weltenbummler38, 29.10.2006
  6. seasar

    seasarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    38
    jop, die T-online Sachen brauchst du nicht, wenn der Routerbereits eingestellt ist.
    Ist der WEP Schlüssel (eine Zahlenkombination, meist 128 bit)
    oder halt der WPA Schlüssel (ein PW der vom Nutzer selbst gewählt wurde)
     
    seasar, 29.10.2006
  7. seasar

    seasarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    38
    gib das PW ein, wenn du den hast;)
     
    seasar, 29.10.2006
  8. seasar

    seasarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    38
    Oder willst du etwa OHNE die Erlaubniss :mad: deiner Bekannten in ihr Netz????
     
    seasar, 29.10.2006
  9. weltenbummler38

    weltenbummler38 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    lach, neeeee. passwort bekomme ich schon. habe nur noch nicht das system verstanden. wohl weil ich von win"dose" gewohnt bin wie schwierig und komplex es ist und mit mac alles einfach geht. denke wohl noch um die ecke. lach. habe das mac book an mein heimnetz angeschlossen und ohne probleme über dls mit kabel ans netz.. das bin ich von windows einfach nicht gewohnt...
     
    weltenbummler38, 29.10.2006
  10. seasar

    seasarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    38
    Nicht um die Ecke denken, einfach einfach denken.
    Du bist halt von der DOSe gewohnt um die Ecke zu denken----vergiss es.
    Hier ist einfaches Denken gefragt. MAC4Life
     
    seasar, 29.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lan
  1. Xs5
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.066
    WeDoTheRest
    09.11.2016
  2. malawiheiko
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    369
    ekki161
    20.07.2015
  3. Only
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    301
    Cousin Dupree
    10.10.2014
  4. Mac Lehrling
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.325
    Mac Lehrling
    08.10.2014
  5. mcgeist
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    608
    Schick1983
    16.05.2012