W-Lan erweitern mit Repeater

Bookerch

Registriert
Thread Starter
Registriert
07.02.2021
Beiträge
1
Hallo

Ich habe im Keller meinen W-LAN Accesspoint/Router und ums Eck eine Photovoltaic Anlage von LG mit einem W-LAN AP. Leider geht das Signal des Routers nicht bis ums Ecke und ich muss einen tp-Link Repeater einsetzen. Dies hatte Anfangs auch gut funktioniert, so dass ich über mein Heim W-LAN auf die LG Daten zugreifen konnte. Heute habe ich das tp-Link Firmware Update geladen und nun ist alles zurückgesetzt.

Ich schnalle das nun einfach nicht, ich kann mit dem iPhone aufs W-LAN vom LG, vom Repeater und mein Heim-Netzwerk zugreifen über W-LAN. Wie kann ich aber nun alle wieder verbinden? Ich nehme an ich muss beim Repeater die beiden Netze angeben, bloss welches ist Host und welches ist Heimnetzwerk !
Ich habe den Repeater auch schon mehrmals zurückgesetzt, komme aber da nicht weiter. Es ist ein RE-200 W-LAN Repeater.

Danke für weiterhelfende Tipps
 

Stargate

Aktives Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
9.770
Also "Repeater" bedeutet eigentlich das das WLAN Netz vom heimischen WLAN-Router "verlängert, erweitert" wird.
Da gibt es im Prinzip keine zwei WLAN-Netze.

(Bis auf die Tatsache das in unterschiedlichen Frequenzbändern gearbeitet wird, einmal bei 2,4GHz und einmal 5 Ghz) (Was aber auch ein einziges WLAN sein kann)

Warscheinlich war der Repeater mit dem WLAN-Router gekoppelt um die Reichweite des WLAN-Routers zu erhöhen.
Nach einem Firmware-Update eines Repeaters ändert sich daran eigentlich nichts und es gibt hinterher auch keine zwei unterschiedliche WLAN-Netze.

Was auch immer da passiert ist, du musst den Repeater mit dem WLAN Router kopplen und zwar so das er dessen WLAN und dessen Einstellungen übernimmt.
 
Oben