VPN - Sonicwall

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Dom!, 10.08.2006.

  1. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    hi leute,


    ich weiß ich weiß, ich bin in unserer firma zwar systemadmin, aber das meiste wurde von unserer softwarefirma eingerichtet.

    habe seit ich einen mac habe das problem, dass ich keine verbindung von zuhause ins büro hin bekomme......jedenfalls mit dem mac, für die dose gibts ein prgramm das funktioniert einwandfrei.

    das programm vpn tracker von equinux funktioniert auch, aber da ich diese möglichkeit zu wenig nutze ist es mir einfach zu viel geld.

    kenne alle einstellmöglichkeiten, kenne mich im sonicwall interface auch aus aber ich bekomme trotzdem beispielsweiße mit dem programm ipsecuritas keine verbindung zustande.

    kann mir jemand helfen?!
    hat jemand eine verbindung mit der sonicwall hin bekommen ohne vpn tracker?!

    zur info:
    - verbindung erfolgt über einen shared secret
    - der anbieter ist dyndns

    hoffe mir kann einer helfen :(

    gruß
    dom!n!k
     
  2. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    hab ich schon vermutet :(

    weiß keiner ne antwort :o
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Was fuer eine Verbindung denn? Ordentliches IPSec oder PPTP?
    Und dyndns fuer ne Firma? Die 2 Euro mehr fuer ne feste IP sollte man schon ausgeben ;-)
     
  4. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    weeeeeeeennnnn ichs richtig in erinnerung habe dann haben wir ne feste ip, muss ich aber nochmal nachschauen.
    wie gesagt, auf dem gebiet bin ich leihe. müsste ipsec sein. schaue aber noch mal nach....
     
  5. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    *hochschieb*


    also: bin immer noch nicht weiter gekommen.
    hat denn niemand so ne dusselige sonicwall?!

    was hat sich mein alter herr denn da andrehen lassen ;)
     
  6. netgoblin

    netgoblin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Hallo Dom!,

    wenn du IPSec mit einer SonicWall machen willst wünsche ich dir schon mal viel Spass. Ich habe im laufe der letzen 3 Jahre mit IPsec nicht viel Spass mit den Maschinen gehabt. So aber jetzt zu deinen Problem.

    Es ist natürlich wenig Informationen die du da gepostet hast. Die erste Frage ist wenn du mit deinen Mac ins Internet gehst, machsrt du das direkt über PPPoE oder einen Router davor. Wenn Router davor kommts du eigentlich nicht um den VPN-Tracker herum den dieser ist der einzige zur Zeit verfügbare IPSec Client der NAT-Traversal kann. Mit Ipsecuritas ab 3.xx Version geht es zwar auch aber irgendwie ist Lobotomo.com offline..

    Wie gesagt es sollten schon ein paar mehr Infos sein...

    ciao netgoblin...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen