VPN-Client

  1. ducatisti

    ducatisti Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,
    kann man eigentlich auf einem Apple einen VPN-Client installieren um eine sichere Verbindung zu Firmennetzwerken herzustellen?
    Vielen Dank für die Antwort(en)
     
    ducatisti, 19.02.2007
  2. NorwegianBlue

    NorwegianBlueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja, das geht - hab einen Cisco VPN Client auf dem MacMini und am MacBook laufen, der mit unserer Cisco Pix Firewall im Buero redet. Geht tadellos, auch mit authentification ueber secure tokens.
     
    NorwegianBlue, 19.02.2007
  3. An-Jay

    An-JayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    Na klar. VPN-Verbindungen sind meines Wissens sogar direkt ohne Zusatzsoftware möglich.

    Ich nutze trotzdem den Cisco VPN-Client, da dieser explizit von meiner Uni empfohlen wird. Da der Cisco aber von der Oberfläche her mächtig hässlich ist und nichtmal die Passwortablage im Schlüsselbund beherrscht, habe ich ich noch Shimo drüber installiert. Shimo ist quasi eine Erweiterung für den Cisco VPN, die diesem eine neue Oberfläche spendiert.
     
    An-Jay, 19.02.2007
  4. cla

    claMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
  5. nakat0mi

    nakat0miMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Benutze seit gestern zum ersten mal den VPN an meiner Hochschule und habe ein Problem:
    Meine GMX-Accounts in Mail wollen über mail.gmx.net keine Mails mehr verschicken. Komischerweise ging es bei einer gestern nach 10 Versuchen und einer Stunde plötzlich, jetzt hängt jedoch wieder eine den ganzen Morgen im Ausgang.
    »mail.gmx.net« hat am Port 25 das Zeitlimit überschritten.
    Kommt ein anderer Port in Frage?
    Ich hoffe, jemand kann mir schnellstmöglich helfen.
     
    nakat0mi, 14.03.2007
  6. EchoMac

    EchoMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    VPN Tracker

    Ich verwende VPN Tracker auf meinem Macbook Pro. Funkt super!!! bin zufrieden.
     
    EchoMac, 14.03.2007
  7. Danny-MG

    Danny-MGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ...mit Zertifikat

    Hey,

    versuche auch seit geraumer Zeit eine Lösung mit meinem iBook zu finden, bei dem ich mit dem Mac in unser Firmennetzwerk komme. Ich muss mich aber mit einem Microsoft Zertifikat authentifizieren und das funzt NICHT. Weder Cisco noch der VPN Client von Apple finden das Zertifikat im Schlüsselbund, obwohl es hinterlegt ist....

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Muss z.Z. mit meinem Thinkpad ins Netz und der Akku ist platt. Somit für mich keine Lösung, da ich sonst ausschließlich mit dem iBook arbeite !!!
     
    Danny-MG, 15.03.2007
  8. apfelnase

    apfelnase

    Hmmm, warum in die Ferne schweifen? Ich selber habe die hier genannten Lösungen noch nicht getestet, weil es wunderbar mit Mac OS X-Mitteln funktioniert. Einfach aus dem Programme-Ordner die INTERNET-VERBINDUNG starten, die nötigen Infos konfigurieren und verbinden. Mit dem Microsoft-RDV-Client steuere ich so vom Mac per VPN meinen Windows-PC in der Firma.
     
    apfelnase, 15.03.2007
  9. Danny-MG

    Danny-MGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @ schmoerkels

    Prinzipiell hast Du ja Recht !!!

    Da ich aber auch mit dem Mac VPN die Zertifikate nicht einbezogen bekommen, bin ich mit meinem Latein am Ende !!!

    Diese Zertifikate sind ja keine auf Windoofs Ebene gerichteten Zertifikate sondern reine Authentification Zertifikate und sollten und OS X laufen.

    In der Firma komme ich mit einem Patchkabel in das Netz via Citrix. Aber ich greife in der Firma auf einen Server zu cund starte meine eigene Win2000 Server Anwendung. Das hat nichts mit Remote Desktop zutun !!!

    Danke trotzdem.

    Wenn mir jemand helfen kann wäre das echt klasse !!!
     
    Danny-MG, 15.03.2007
  10. c.bramkamp

    c.bramkampMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe mir vor einiger Zeit den VPN Tracker gekauft. Aber offensichtlich bin ich für die Einrichtung zu doof. Ich habe auf meinem Windowsrechner eine VPN-Policy von Netgear liegen, mit der ich mich problemlos in der Firma einwählen kann. Das geht offensichtlich nicht so einfach mit dem Tracker, oder?
     
    c.bramkamp, 03.05.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VPN Client
  1. Tobert
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.953
    BoeserDrache
    01.06.2012
  2. swizz
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    597
  3. Niove
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    367
  4. elPete
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    2.607
    Pattman
    05.06.2006