1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPC und PPC

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Patrick_V, 10.05.2004.

  1. Patrick_V

    Patrick_V Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe ein Problem mit meinem Pocket PC in verbindung mit Virtual PC. Ich weiß - sollte man von beidem besser die Finger lassen, aber es geht bei mir nicht anders. Mein Apple spricht über pocket Mac mit dem PDA aber wenn ich unter Virtual PC versuche eine USB verbindung zu bekommen, um Zusatzprogramme aufzuspielen findet VPC den PDA nicht. Ich habe alle USB Geräte freigegeben und auch schon alle Partnerschaften auf dem PDA gelöscht. Mit meinem alten Windows Rechner geht das ganze ohne Probleme aber mit PPC spielts nicht. Was kann ich tuen?

    Gruß

    Patrick :confused:
     
  2. apfelmac

    apfelmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hier die Lösung ....

    Hallo Patrick_V,

    war bei mir auch so: nach einigen Stunden SUCHE:

    hier die Lösung des Problems:
    ------------------------------------
    To stop Virtual PC from using the PocketMac drivers, please type the following in Terminal, as root:

    kextunload /System/Library/Extensions/PocketMacUSB.kext
    kextload /System/Library/Extensions/PocketMacUSB.kext

    ROOT-Befehle: ACHTUNG!!!!

    um als User die Befehle auszuführen einfach ein sudo vorne ran ;-).

    sudo kextunload /System/Library/Extensions/PocketMacUSB.kext

    ----

    Dann nochmals CRADLE aus dem Apfel ziehen und wieder rein damit, dann sollte das USB-Symbol grün blinken und eine Verbindung (ActiveSync) hergestellt werden. Habe bei mir PocketMAC über Bluetooth laufen, dann habe ich "AutoStart" die oben genannten Befehle laufen und bin glücklich ;-).

    Info:
    -----
    Ein BUG in Pocket-Mac: Wechsel zwischen Bluetooth und USB (unter PocketMac) kann die CPU auf 98% jagen und dort bleibt es dann auch (NEUSTART).
    -----

    Viel Erfolg und Grüße, Stefan
     
  3. Patrick_V

    Patrick_V Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    danke erstmal. Werde das mal ausprobieren, wobei ich schon zum testen Pocket Mac komplett vom Rechner geworfen habe. Aber vielleicht klappts ja.
    Hast Du mit Pocket Mac schonmal über Airport gesynct? Sollte eigentlich ja auch gehen, spielt bei mir aber auch nicht. :-(
    Und Bluetooth habe ich leider keins im Mac. Sollte ich doch mal nachrüsten....

    Vielen Dank

    Patrick
     
  4. apfelmac

    apfelmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
     

    Hallo Patrick,

    über Airport habe ich noch nicht gesynct. Würe einfach mal ein USB-Dongle kaufen. Da reicht schon einer für 29 EUR. Sollte dann ohne Probleme funktionieren. Wünsche Dir viel Erfolg. Schönen Abend, Stefan
     
Die Seite wird geladen...