VPC + Airport

Spy

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2003
Beiträge
11
Gugux..

besteht denn die Möglichkeit über VPC 5 mit Windows98SE ins
Internet zu gelangen? Mit Lan bekomm ich es ja hin. Aber wie
(wenn überhaupt) geht es mit ner Airportkarte im iBook?
Dankeschön!

Gruß Dirk
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Registriert
13.11.2001
Beiträge
1.196
tachchen Spy,

herzlich willkommen bei macuser.de :D


auf deine frage gibt es hier im Forum reichlich antworten und der einzigste unterschied zwischen AirPort und normales LAN ist der das du unter Einstellungen in VPC alles auf Airport stellen musst, mehr nicht :p



vieel grüsse, appel :D
 

Spy

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2003
Beiträge
11
Hallo Appel,

ganz so einfach ist es bei mir leider nicht. Die Einstellung in
VPC ist wirelesslan. Soweit so gut. Aber mein Explorer
meldet immer Feher. Immer Seite nicht gefunden.
Ich komme auf keine Internetseite mehr. Muß ich noch andere Dinge einstellen?
Was soll ich unter Netzwerkkarte in VPC einstellen? Virtuelles Netzwerk?
Muß ich in Windows an den Netwerkeinstellungen was ändern?
Eine Einstellung für wirelesslan hab ich keine gefunden.
Danke

Bye Spy
 

norbi

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2003
Beiträge
3.516
Hmmm..

Also in VPC 6 stellt man in den Einstellungen des Win-PC's unter "Netzwerk" "Netzwerk aktivieren - freigegebenes Netzwerk" ein (NICHT "virtuelle Umschaltung"), dann funzt die Internetverbindung über Airport bei mir hier problemlos. Ich wüßte nicht, daß diese Einstellung bei VPC 5 anders wäre.

Ggf. noch in Windoof unter "Systemsteuerung - Netzwerk" kontrollieren, ob eine Netzwerkverbindung "TCP/IP - .. Ethernet-Controller" vorhanden ist und dort unter "Eigenschaften- IP-Adresse" "automatisch beziehen" eingestellt ist. sonst ist bei mir da drin alles schlicht leer.

Btw, stelle gerade fest, daß meine Kensington Wheel-Mouse auch unter Windoof "wheelt" - cool..

Good Luck
Norbert
 
Oben