Vorvertrag mit mehreren Parteien

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von matiano, 29.04.2004.

  1. matiano

    matiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben gerade einen Fall bei dem wir nicht weiter wissen. Vieleicht gibt es ja hier eine/n der so eine "Projekt-Konstelation" schon mal hatte.

    Wir entwickeln für eine Interessengemeinschaft ein Werbekonzept. Nun gilt es einen Vorvertrag aufzusetzen. Diese Interessengemeinschaft besteht aus acht Parteien (Gastronomen).

    Frage: An wen ist dieser Vorvertrag adressiert, bzw. wer unterschreibt diesen Vertrag? Alle acht Gastronomen? Wenn ja - und es zu einem Rechtsstreit kommen sollte, gegen wen führen wir dann diesen?

    Vielen dank für Antworten
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.411
    Medien:
    32
    Zustimmungen:
    1.579
    Hallo Matino

    Bei einer Intressengemeinschaft ist man ohne zutun eine GbR -
    Gesellschaft bürgerlichen Rechts.
    Alle haften mit dem Privatvermögen.

    Entweder alle unterschreiben, oder frage ob sie einen Sprecher wählen,
    schriftlich natürlich - dann hast du deinen Mann/Frau!

    Mehr wüsste ich jetzt nicht.

    Viel Gelingen.
    Difool
     
  3. matiano

    matiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Difool ,

    an die Variante "alle Unterschreiben" hatten wir auch schon gedacht.
    Der Hinweis, dass die Interessengemeinschaft automatisch eine Gbr ist, ist schonmal sehr hilfreich.

    Vielen Dank soweit!
     

Diese Seite empfehlen