Vorvertrag mit mehreren Parteien

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von matiano, 29.04.2004.

  1. matiano

    matiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2004
    Hallo,

    wir haben gerade einen Fall bei dem wir nicht weiter wissen. Vieleicht gibt es ja hier eine/n der so eine "Projekt-Konstelation" schon mal hatte.

    Wir entwickeln für eine Interessengemeinschaft ein Werbekonzept. Nun gilt es einen Vorvertrag aufzusetzen. Diese Interessengemeinschaft besteht aus acht Parteien (Gastronomen).

    Frage: An wen ist dieser Vorvertrag adressiert, bzw. wer unterschreibt diesen Vertrag? Alle acht Gastronomen? Wenn ja - und es zu einem Rechtsstreit kommen sollte, gegen wen führen wir dann diesen?

    Vielen dank für Antworten
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.135
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    915
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Hallo Matino

    Bei einer Intressengemeinschaft ist man ohne zutun eine GbR -
    Gesellschaft bürgerlichen Rechts.
    Alle haften mit dem Privatvermögen.

    Entweder alle unterschreiben, oder frage ob sie einen Sprecher wählen,
    schriftlich natürlich - dann hast du deinen Mann/Frau!

    Mehr wüsste ich jetzt nicht.

    Viel Gelingen.
    Difool
     
  3. matiano

    matiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2004
    Hallo Difool ,

    an die Variante "alle Unterschreiben" hatten wir auch schon gedacht.
    Der Hinweis, dass die Interessengemeinschaft automatisch eine Gbr ist, ist schonmal sehr hilfreich.

    Vielen Dank soweit!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen