Vorteile Apple-Direkt-Kauf?

  1. Dezi

    Dezi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich werde mir in den nächsten Tagen ein MacBookPro zulegen. Da das Gerät bei einigen Versandhändlern günstiger zu bekommen ist, als bei Apple direkt, frage ich mich, wo ich das Gerät kaufen sollte. Wie sind Eure Meinungen diesbzgl? Gibt es irgendwelche Vorteile (Garantie, Austausch defekter Komponenten etc.), wenn bei Apple direkt gekauft wird?

    Grüße Dezi.
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    man hat es evtl schneller :)

    außerdem lassen die mit sich reden, so dass man den gleichen preis bekommt, wie beim händler - es sei denn du kaufst auch RAM oder andere extras...
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Bei Apple natürlich.
    Schnelle Lieferung, oft kulant und unproblematisch nach dem Kauf (Widerruf).

    Außerdem hat Apple ein Price-Matching-Programm.
    Such dir den günstigsten Versandhändler (aber schon für das aktuelle Produkt, keine Auflaufmodelle und Restposten) aus, und telefonier mit Apple, wo du darauf hinweist, dass XY günstiger sei.

    Das Price Matching-Programm ist offiziell geregelt, und es gibt dafür auch eine Seite auf apple.com/de. Frag mich bitte nicht nach dem Link, so einfach ist es nicht zu finden (Warum wohl? ;) ).
     
  4. MacDodo

    MacDodo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Hm also wenn dus nicht eilig hast, würde es sich nicht lohnen noch auf Leopard zu warten?

    Wenn du jemanden kennst der Student ist der kann dir bestimmt über Unimall.de weiterhelfen.
     
  5. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    58
    Auf jeden Fall online oder über sonstigen Versand kaufen. Da kann man bei Nichtgefallen ohne Angabe von Gründen zurückschicken (falls Verarbeitungs- oder Pixelfehler vorliegen sollten oder sonst was mit dem Gerät sein sollte).

    Ich persönliche habe immer direkt bei Apple bestellt und nur gute Erfahrungen gemacht. Versand ging schnell und auch sonst keine Probleme.
     
  6. coolmailas956

    coolmailas956 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand vielleicht zufällig diesen link??:):)
     
  7. msg

    msg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    18
    wie versendet denn Apple, mit welchem Versanddienst? Nach Österreich, weiss das wer, womit?

    msg
     
  8. oscarsix

    oscarsix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0

    mein mbp habe ich vor 2 wochen per tnt bekommen :)
     
  9. Michael_Scofield

    Michael_Scofield MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Hallo erstmal, bin neu :D

    hab nen Online-Shop in Regensburg gefunden - hört sich nicht schlecht an, auch in Sachen Garantie usw. www.mactrade.de


    Der AppleKopf
     
  10. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    8
    Hier, bitte schön
     
Die Seite wird geladen...