Vorschau-Fenstersalat

Fiddler

Registriert
Thread Starter
Registriert
08.03.2021
Beiträge
1
Guten Morgen!
Ich benutze "Vorschau" schon seit Jahren und habe mich immer wieder gewundert, warum Vorschau - wenn ich z.Bap. zwischen Vorschau und einem anderen Programm hin- und herspringe, nie das zuletzt geöffnete Dokument anzeigt, sondern ich stattdessen immer in "Vorschau - Fenster" mühsam das entsprechende Dokument aktivieren muss...
Kann mir da jemand helfen?
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.192
Kann ich nicht nachvollziehen. Egal wie, auch wenn ich das Vorschau-Fenster ins Dock schicke.
Da müsste ja Vorschau im Hintergrund die Ansicht wechseln.
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2006
Beiträge
3.093
Ich auch nicht. Vorschau zeigt immer das geöffnete Dokument..oder mehrere..
 

mohmac

Mitglied
Registriert
04.09.2011
Beiträge
796
Was verstehe ich falsch? Vorschau zeigt keine "Ordner", nur Ordnerinhalte (Dokumente), drum "Vorschau".
 

mohmac

Mitglied
Registriert
04.09.2011
Beiträge
796
Der Thread ergibt Sinn, wenn der TE nicht DIE "Vorschau" meint, sondern "Quickview", die Schnellansicht, da kann es vorkommen z.B. bei "ungenauem" Klick oder Klick auf bereits geöffneten Stapel nicht das Dokument angezeigt wird beim Drücken der space-Taste, sondern der dazugehörige Ordner.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.192
Dagegen spricht, daß er/sie explizit von einem Vorschau-Fenster spricht, in dem das gewünschte Dokument "aktiviert" werden muß.
In QuickLook gibt es das nicht - in diesem Fenster kann man nichts einstellen.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.600
Dagegen spricht, daß er/sie explizit von einem Vorschau-Fenster spricht, in dem das gewünschte Dokument "aktiviert" werden muß.
In QuickLook gibt es das nicht - in diesem Fenster kann man nichts einstellen.
Doch geht – zumindest nach einer Sammelauswahl zur Öffnung in QuickLook.

QkVw1.jpg QkVw2.jpg
In der zweiten Ansicht kann dann ein Dokument zur Einzelansicht ausgewählt werden.

Ganz so ohne Einstellungs- oder Auswahlmöglichkeiten ist das QuickLook-Fenster dann doch nicht.
Inwieweit das in die Problembeschreibung hineinspielt (und ob überhaupt) überblicke ich gerade nicht.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.192
Mir völlig unbekannte Ansichten.
Ich sehe eine Vorschau der angewählten Datei. sonst nix.
Mag der Fragesteller vielleicht ein anderes Betriebssystem benutzen als ich?
Warum sagt er das nicht?
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.425
Mit Sierra kommt bei mehreren ausgewählten Dateien auch nur jeweils eines als Ansicht – man kann dann z.B. per Pfeiltasten navigieren.
Aber eine mehrteilige Übersicht habe ich da auch nicht.
Ansonsten gehen nur die üblichen Gimmicks bei Quickview: alt+space (fullscreen), shift+space (slow-fade--effekt) :noplan:
 
Oben