Vorlagen für InDesign

  1. etienne

    etienne Thread Starter

    Hallo,

    gibt es für InDesign kostenlose Vorlagen im Internet? Für Word habe ich ja schon verschiedene Vorlagen gefunden, aber für InDesign bisher noch nicht.

    Momentan interessiert mich insbesondere eine Vorlage für Briefe nach DIN. (Klar, das kann man alles auch selbst erstellen, aber wenn es das schon irgendwo fertig gibt, spare ich mir lieber die Arbeitszeit.)

    Danke und Gruß,
    Etienne.
     
    etienne, 03.12.2004
  2. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Hallo etienne,

    Ich sehe dass deine Frage immer noch unbeantwortet ist.
    Ich nehme InDesign ab und zu, um Plakate etc. für eine Organisation zu entwerfen; Briefeschreiben habe ich auch schon versucht, hat mich aber nicht überzeugt.

    Dafür bin ich sehr zufrieden mit scrlettr aus dem KOMA-Skript (LaTeX); mit sehr wenig Code erhält man einen sauberen Brief:

    Übrigens gibt es in LaTeX noch andere interessante Vorlagen für Briefe.

    Gruss, neptun

    P.S. Ich weiss, es kann ärgerlich sein, wenn man nach A frägt und dann wird B anstelle von A vorgeschlagen - aber eine solche Antwort ist ab und zu doch besser als gar keine Antwort.
     
    neptun, 07.12.2004
  3. etienne

    etienne Thread Starter

    Hallo Neptun,

    vielen Dank für deine Antwort. Das Briefeschreiben geht mit deiner Vorlage für LaTeX ja richtig gut. :)

    Der Grund, der mich zu InDesign führte, war jedoch ein anderer. Ich habe mich letzte Woche ein paar Stunden lang mit der Installation von Schriften für LaTeX beschäftigt. Genauer gesagt wollte ich erst einmal die Adobe Garamond Pro (also OTF) aus InDesign CS für LaTeX zum Laufen bringen. Leider ist mir das aber überhaupt nicht geglückt. :rolleyes: Deshalb habe ich mich zunächst dafür entschieden, gestalterische Aufgaben lieber mit InDesign zu lösen.

    Für größere Texte mit Fußnoten, Inhaltsverzeichnis usw. bleibe ich bei LaTeX, weil sowas weder mit InDesign noch mit Word ordentlich zu bewältigen ist. Trotzdem wäre es schön, dort die Schrift ändern zu können, ohne erst PostScript und Kerningtabellen-Schreiben zu lernen. Palatino ist zwar ok, aber etwas Abwechslung kann auch nicht schaden. (Die anderern LaTeX-Standard-Schriften gefallen mir nicht so.)

    Beste Grüße,
    Etienne.
     
    etienne, 07.12.2004
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter

    @etienne
    InDesign ist ein Profi-Layout-Programm.
    Wer braucht da Templates wie in Word??!! ;)

    Und wenn es die gibt, denn bestimmt nicht kostenlos!
     
    Dr. NoPlan, 07.12.2004
  5. etienne

    etienne Thread Starter

    Wo genau das Adressfeld bei einem Brief stehen muss, damit man einen Fensterumschlag einsetzen kann, hat wohl nicht viel mit Profi-Layout zu tun, sondern ist einfach Standard. Und ich dachte mir halt, dass es schon fertige Dokumente gibt, bei denen die Rahmen an den entsprechenden Stellen gesetzt sind, sodass man nicht erst nachlesen und nachmessen muss.

    Ok, ich dachte mir schon, dass es das nicht kostenlos gibt, sonst hätte ich ja was über google gefunden. Hier gibt es wenigstens eine umfangreiche Erklärung zu DIN 5008: http://www.tastschreiben.de/p0400010.htm
     
    etienne, 07.12.2004
  6. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Was du noch mit scrlttr tun kannst: für einen Serienbrief die Adressen aus einer Adressendatei einlesen.

    Gruss, neptun
     
    neptun, 07.12.2004
  7. zwischensinn

    zwischensinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Nimm doch eine Wordvorlage, druck die in ein PDF und füge das PDF auf einer eigenen Ebene in dein InDesigndokument und schon hast du Rahmen an den Stellen, wo sie hingehören.
    Nun brauchst du nur noch die Rahmen auf einer neuen Ebene positionieren, anschliessend die Ebene mit dem PDF wieder löschen und fertig ist der Lack, respektive deine Vorlage.
     
    zwischensinn, 07.12.2004
  8. microboy

    microboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    unlaengst hatte hier mal jemand den link zu einem pdf gepostet,
    indem saemtliche wichtigen infos zu besagter DIN eingezeichnet
    waren. find ich leider grad nicht... am donnerstag komm ich aber
    wieder an das pdf ran!

    :)
     
    microboy, 08.12.2004
  9. microboy

    microboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    da isses...

    :)
     
    microboy, 08.12.2004
  10. neptun

    neptunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Übrigens: scrlettr ist die ältere, scrlttr2 die aktuelle Version.
     
    neptun, 08.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorlagen InDesign
  1. TypoZ

    InDesign addieren in InDesign tabelle?

    TypoZ, 27.04.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    186
  2. LazyMaverick

    InDesign Pages Vorlagen mit Indesign?

    LazyMaverick, 27.04.2010, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.755
    muellermanfred
    28.04.2010
  3. 4motion
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.378
    Quarkler
    02.08.2009
  4. sandfuchs

    InDesign Indesign Vorlagen

    sandfuchs, 08.04.2007, im Forum: Layout
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    44.403
    gegenwind
    31.03.2011
  5. neirolf
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.099
    falkgottschalk
    25.09.2005