Vorlage für Word mit Pages erstellen möglich?!

hightime-fan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
718
Hallo liebe MacUser,


Ich brauche dringend hilfe! Ich habe auf meinem MBP mithilfe von Pages (iWork) ein Dokument erstellt welches später auf einem Windows Rechner mit Word bearbeitet werden soll.
In dem Dokument gibt es einen Header der nicht veränderbar sein darf ( in Pages unter 'Anordnen' > 'Schützen' geschützt.) und darunter zwei Spalten in denen der Inhalt verändert wird (Text).

Wenn ich das Dokument für Word exportiere bzw. speichere, werden die 'geschützten' Stellen geschützt bleiben?

Danke im Vorraus,

MfG


Hightime
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
eher nicht. ich würde an deiner stelle einfach den hintergrund/header als pdf exportieren und in word als hintergrund (header/kopfbereich) einfügen und einrichten. das ganze dann als vorlage abspeichern und jeder ist zufrieden.
 

hightime-fan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
718
eher nicht. ich würde an deiner stelle einfach den hintergrund/header als pdf exportieren und in word als hintergrund (header/kopfbereich) einfügen und einrichten. das ganze dann als vorlage abspeichern und jeder ist zufrieden.
Hmm. Das mit dem Header ist eine gute Idee jedoch gibt es unter dem Header noch ein Feld für das Datum (das Feld darf nicht bewegt werden aber der Inhalt verändert werden). Wie mach ich das unter Word?

MfG

Hightime
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
vielleicht kannst du das auch in den hintergrund / kopfbereich bei word verbannen. ist ja eine funktion. eventuell kannst du das feld aber auch sperren lassen. allerdings ist es doch bei briefköpfen so das man das eigentlich "freischwebend" lässt, da manche adressen halt eine zeile mehr brauchen und sich dann alles nach unten verschiebt.

aber prinzipiell ist alles was bei word im kopf/fußbereich eingerichtet ist, unter dem eigentlichen text und damit auch immun gegenüber änderungen.
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
habe es gerade einmal ausprobiert "ansicht"->"Kopf- und Fussbereich" anzeigen lassen.
dann die pdf oder jpeg (das was du aus pages exportiert hast) in den hintergrund werfen, anpassen, skalieren etc. dann immer noch im hintergrund einfach das datum (mit oder ohne tägliche aktualisierung) einpassen, eventuell noch den textfluss oder die ebene (ganz vorn) einstellen und fertig ist der salat ;)
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
schön das ich helfen konnte. ich mache diese art layouts auch gern mit einem dtp-programm, vorzugsweise indesign. die gestalterischen mögichkeiten oder auch die einfache realisierung komplexerer layouts wird niemand so schnell mit word hinbekommen. pages ist denke ich in dieser hinsicht besonders für einsteiger erstaunlich einfach zu bedienen. hoffe du hast weiterhin spass am gestalten mit den iwork-programmen...
 
Oben