Benutzerdefinierte Suche

Vorführung für Win User?

  1. honoka2002

    honoka2002 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Ich möchte meinen Vater langsam an einen Mac ranführen und ihm die Vorteile aufzuzeigen und dazu brauche ich eure Hilfe.Was soll ich ihm Vorführen?Ich habe ihm gestern schon einmal ein Programm installieren und deinstallieren lassen was ihn ziemlich beeindruckt hat.Aber ich brauche Ideen.Was könnte einen Windows User sehr beeindrucken.Welche Funktionen oder Programme zeigen ihm das der MAC DIE BESTE PLATTFORM ist?Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :D

    mfg honoka2002
     
    honoka2002, 07.12.2003
  2. stuart

    stuartMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Na komm, da gibt es einiges: iTunes, iPhoto, iMovie, iCal, die kleinen gelben Notizzettel, Mail, die graphischen Schönheiten wie Exposé oder die Vergrößerungsfunktion, einfaches Plug & Play, die Eleganz, die einfache Bedienung, einfach, schön, mühelos, effizient.

    Ach ja: Auch immer gern gesehen: Die Bildschirmschoner und die Dia-Schau von iPhoto! :)
     
    stuart, 07.12.2003
  3. theRabbit

    theRabbitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    tja also das ist denke ich mal relativ einfach ...

    zeig ihm doch mal die netzwerkfunktionen ... die systemsteuerung (man beachte es gibt keinen nerrvigen OK-Buttton) ..

    die firewall ... die sharingoptionen ...

    bei mail den spamfilter ...
    itunes gibts ja auch für win also vielleicht nicht so geeignet ... aber du kannst es ja trotzdem demonstrieren ...

    ical ist meist das ultimative argument .. die übersicht und das ganze drumherum ist sehr gut und sehr interessant ...

    gruß
    rabbit
     
    theRabbit, 07.12.2003
  4. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Aufwachen aus dem Ruhezustand in einer Sekunde. Nie wieder warten, bis der Computer endlich hochgefahren ist.
    Leg mal eine Photo-CD ein. iPhoto startet automatisch, brauchst nur noch "Importieren" zu bestätigen.
    Nie wieder PopUp's beim Surfen, eingestellt mit einem Menüpunkt in "Safari" unter "Ablage".
    Keine Viren, Würmer, Dialer -> SOS (Surfen Ohne Sorgen :D )
    und nicht zuletzt: dieses Forum :)

    No.
     
    norbi, 07.12.2003
  5. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Auch zeigen, wie die Ordner aufspringen, wenn man Drag & Drop macht. Ebenso: Datei aufs Mail Icon schieben: Zack neue Mail mit Bild als Anhang.

    Drag &Drop eignet sich wirklich gut zum Vorführen, weil es viel besser integriert ist, als in Windows.

    CD in iTunes importieren ist auch cool. Und mit Windowsusern im Netzwerk Musik sharen mit iTunes.

    Ebenso: leere CD rein. Sie erscheint auf dem Desktop. Dann ein paar Dateien drauf und brennen mit auswerfen. So easy geht das bei Windows nicht.

    Ausserdem: das Dock. Sachen rein und rausziehen.

    Exposé!!!

    Schriftvergrößerung bei Safari.

    Hotkeys überall (fast) gleich.

    Kein "Sind sie sicher, das sie diese Datei in den Papierkorb verschieben wollen - Ja - Nein - Abbrechen - OK" Fenster.

    Netzwerkumgebung ändern. Klick, klick. Fertig.

    Siehe auch hier und hier.

    Ich will hier zitieren: Suchfunktion = ungefährlich
     
    jokkel, 07.12.2003
  6. gustl

    gustlunregistriert

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde ihn zuerst fragen....

    ...WAS er denn mit seinem Computer machen möchte.
    oder was er jetzt schon mit seiner DOSe tut....

    z.B. Office umgebung : Word/Excel/PPT...... da kannst du die angeblichen Kompatibilitätsprobleme aus dem Weg räumen...

    Digitalfotografieren: Wie lange braucht er am PC um seine Fotos zu ordnen, wiederzufinden!!!, ein bisschen nachbearbeiten (iPhoto genügt da für Otto Normalverbraucher - ansonsten Photoshop LE), schnell mal eine Diashow zu machen und dann eine VCD (brauchst Toast) oder DVD zu machen, damit er die Fotos dann auch den anderen zeigen kann...

    Filmen: Import - schneiden - Titel rein - Musik dazu - raus zur KAmera oder eine DVD machen.... Urlaubsvideos werden dann plötzlich wieder gezeigt und auch angesehen, und verstauben nicht als Rohmaterial....weil man ganz einfach in kurzer Zeit ein Ergebnis hat....

    Musik: seine CD Sammlung am Mac verwalten, eigene CDs zusammenstellen, einen iPod verwenden,......schnell und einfach

    wenn er das alles gesehen hat, wirst du ihn wohl kaum mehr von deinem Mac wegbekommen....

    Lass ihn vielleicht noch all die Dinge auf seinem PC machen und nimm die Zeitersparnis (und den Ärger den er nicht mehr hat) und lass ihm das mit seinem Stundenlohn multiplizieren......so arbeiten Berater!

    lg

    gustl
     
    gustl, 10.12.2003
  7. fipser

    fipserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    1
    Erstelle ihm doch einen neuen Benutzer (Achtung: nicht mit allen Rechten!) und lass Ihn dann ein Weilchen spielen.

    Vergiss aber nicht Deinen Vater zum Essen zu holen. Kann aber auch sein dass Du Ihm das Essen bringen muss, weil er gar nicht mehr weg vom MAC will.:)
     
    fipser, 10.12.2003
  8. Buddha

    BuddhaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen machs wie fipser es schreibt. Ich bin selber Windows User und dies wäre die einzige Variante die mich beeindrucken würde ,das ein System so gut ist das ich mich nach kurzer Zeit selber zurecht finde. Demos sind schön anzusehen sagen aber obligatorisch nichts darüber aus ob ich mit dem System zurechtkomme egal wie benutzerfreundlich es ist.

    Was einiege der Tipps angeht so weis ich nicht von welchen Windows Versionen ausgegangen wird.Wenn ich eine Datei in den Papierkorb verschiebe klicke ich mit der Maustaste drauf halte sie gedrückt zieh sie in den Papierkorb und das wars keine Fragen nichts . Ich will garnicht aufführen das weitere Beispiele auf XP auch nicht ganz so zutreffen.

    MfG
    Buddha
     
    Buddha, 10.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorführung Win User
  1. Stephan-S
    Antworten:
    77
    Aufrufe:
    2.976
  2. holky
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.253
    mac-meister
    02.11.2016
  3. WalterWO
    Antworten:
    171
    Aufrufe:
    5.552
    Tuxtom007
    30.10.2016
  4. Drogist
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    424
  5. Zadar
    Antworten:
    72
    Aufrufe:
    6.814
    falkgottschalk
    20.07.2014