Vor- Nachnamen am schnellsten sortieren?

anybodyelse

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.04.2005
Beiträge
333
Hallo,

Ich habe mal eine Frage, wie sortiert ihr mal schnell 100 Namen alphabetisch? Natürlich nach den Nachnamen. Welche Software wie geht das?
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2008
Beiträge
3.872
Mit Excel..Daten importieren, alle Spalten markieren, unter Daten "Autofilter" aktivieren und sortieren nach was es dir mundet... Fetisch..... ;)
 

anybodyelse

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.04.2005
Beiträge
333
Geht das nicht einfacher. Vorallem was für eine Datei importierst du?
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2008
Beiträge
3.872
Wie hast Du denn die Daten vorliegen? Wäre einfacher zu beantworten....
 

anybodyelse

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.04.2005
Beiträge
333
ich habe einfach eine liste von vor- und nachname, vor- und nachname, von- und nachname. und möchte es nach den nachnamen sortieren.
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2008
Beiträge
3.872
In welchem Programm siehst Du die Liste? Oder hast Du alles nur auf Papier?

genauere Aussagen = genauere Antworten
 

maconaut

Aktives Mitglied
Registriert
24.08.2004
Beiträge
2.089
ich habe einfach eine liste von vor- und nachname, vor- und nachname, von- und nachname. und möchte es nach den nachnamen sortieren.

Liste ausdrucken (oder falls auf Papier: Erst vi starten und Liste abtippen, danach ausdrucken) und dann alle Vorname/Nachname Paare fein säuberlich ausschneiden. Die Paare dann von Hand sortieren und entweder erneut abtippen oder einscannen. Die sortierte Liste ausdrucken - fertig :D
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2008
Beiträge
3.872
Ja, guter Vorschlag.... mit Vi im kleinen Konsolenfenster zu arbeiten...:D
 

Wile E.

Aktives Mitglied
Registriert
09.03.2005
Beiträge
1.905
NOCH einfacher als mit Excel, Numbers oder OOo?

Das geht! Im Terminal eintippen:

Code:
awk '{print($2", "$1)}' Dateiname | sort

Fertig.

(Bedingung ist natuerlich, dass immer nur ein Vorname und ein Nachname drin stehen, aber das ist in den Tabellenkalkulationen auch nicht anders.)

Wile
 
K

Krizzo

Das Problem ist, dass die "Datei" als Gegenstand auf dem Schreibtisch liegt. Es ist -auch heute- eben nicht alles Digital Leute ;)
 

Wile E.

Aktives Mitglied
Registriert
09.03.2005
Beiträge
1.905
Das Problem ist, dass die "Datei" als Gegenstand auf dem Schreibtisch liegt. Es ist -auch heute- eben nicht alles Digital Leute ;)
*seufz* Bei nur 100 Namen einfach der Reihe nach alle mit A raussuchen, dann alle mit B usw... Wenns deutlich mehr waeren, mit einem manuell machbaren Sortierverfahren (siehe Wikipedia zu dem Begriff, z.B. Insertion Sort).
 
K

Krizzo

bei hundert Namen würd ich das auch noch von Hand hinkriegen, sowas mach ich jeden Tag im Büro, aber ich bin ja nicht der, dem die Liste gehört :D
 

heaDrOOMx

Aktives Mitglied
Registriert
25.02.2007
Beiträge
1.564
Wenn du es eh eintippen müsstest, kannst es gleich alphabetisch richtig eintippen!

Danach mit Excel, Numbers, Filemaker, OO oder einer anderen Software deines Vertrauens sortieren und prüfen, ob du alles richtig getippt hast...
 
Oben Unten