Vor der Bestellung: Preis so ok? Und letzte Fragen

  1. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84
    Ja ich weiß, wieder ein Thread von tausenden dieser Richtung, aber ich hätte gerne nochmal Eure Meinung gehört.
    Habe jetzt von Digitalplanet folgendes Angebot(wenn man das so nennen kann:)

    Sind die Preise so ok?
    Was meint Ihr zu diese konfiguration?
    Sollte ich noch handeln?

    Zum brennen von DVD-RAM brauche ich dann noch Toast (was kostets?) und Parallels.
    Alles andere versuche ich per Freeware zu beschaffen (Openoffice, Gimp, uvm).

    Nun zu meinen (letzten) Fragen:

    1. Wie kann ich OnlineRadio hören? Mit Flip4MAc?

    2. Wie kann ich die Streams von zB. Amazon anhören, wenn ich ne CD anhören möchte?

    3. Sind die komischen Kombi Ein/Ausgänge bei der soundkarte mit der normalen kleinen Klinke oder brauche ich da wieder einen Adapter?

    4. Leidiges Thema: MacBook lieber bei Apple oder Digitalplanet bestellen?
    Kann man bei Apple per Bankeinzug bezahlen?
    Hab keinen Bock auf Vorauskasse!

    Was meint Ihr?


    Wenns klappt bestelle ich heute noch....

    Danke Mondmann
     
    Mondmann, 20.06.2006
  2. kyxh2o

    kyxh2oMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    218
    1. Online-Radio hört man als Mac-User mit iTunes, alles andere ist bäh

    2. Indem Du den Link anklickst?!?

    3. Standard-Klinke, man braucht keinen Adapter

    4. Das bleibt Dir überlassen :))
     
    kyxh2o, 20.06.2006
  3. phoenix2004

    phoenix2004MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Ist der MiniDVi->DVI-Adapter nicht schon im normalen Lieferumfang dabei?
     
    phoenix2004, 20.06.2006
  4. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84
    Ja...mei...
    Aber dann muss irgendeine Anwendung aufgehen, unter Windows wars Realplayer oder Windows Media Player.
    Genau wie bein Live Stream bei SWR3.
    Was gibbet da beim MAC?
     
    Mondmann, 20.06.2006
  5. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84
    Nein leider nicht....
     
    Mondmann, 20.06.2006
  6. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Realplayer und Windows Media Player für Mac
     
    Hotze, 20.06.2006
  7. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84
    :D :D lol.
    Ok es gibt sicherlich alternativen, aber das ist ja schonmal nicht schlecht...
    Danke.
     
    Mondmann, 20.06.2006
  8. Gremlin

    GremlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    RealPlayer in der Intel-Version unterstützt leider noch nicht alle Codecs - zur Not musst du im Info-Fenster die Option "mit Rosetta öffnen" einschalten.

    Gremlin
     
    Gremlin, 20.06.2006
  9. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84

    Ja ok. Und sonst dieses Angebot?
    Ist das so ok?
    Gibts was besseres?
    Ich finde die Preis eigentlich gut, zumal der RA billiger ist als bei DSP...

    Der aufgeregte Mondmann
     
    Mondmann, 20.06.2006
  10. floechen

    floechenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    für den Preis kannst du dir fast ein 20" Cinema Display holen. Und ne schöne blauzahnmaus wäre auch nicht verkehrt. :)
     
    floechen, 20.06.2006
Die Seite wird geladen...