Von Windows Zugriff auf Mac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von tHaHooL, 04.02.2004.

  1. tHaHooL

    tHaHooL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Ich bekomme einfach keinen Zugriff von meinem WinXP Rechner auf mein Powerbook (10.3). Umgekehrt funktionierts einwandfrei.

    Ich hab auch schon die Suche benutzt und war auch schon auf diversen Homepages zu dem Thema, aber überall steht das gleiche:

    Auf Sharing gehen und "Windows Sharing" aktivieren.
    Dann im Windowsclient \\192.168.1.101\stuffer (in meinem Fall) eingeben.
    Bei Windows kommt dann die Authentifizierung in Form von

    Benutzername: ST-MOBILE-MAC\stuffer
    Passwort: eh klar...

    Aber es passiert nix. Es geht auch nicht wenn ich statt "ST-MOBILE-MAC" die IP verwende. Wenn ich nur den Usernamen eingebe gehts auch ned...

    Keine Ahnung was da nicht passt.

    Das nächste ist - ich will nur bestimmte Verzeichnisse freigeben. Wie kann ich denn das machen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Musst du als Usernamen nicht den Namen angeben, mit dem du dich bei deinem Mac anmeldest? Also in deinem Fall: stuffer !?! Ich meine, bei mir wäre das so gewesen...

    F.
     
  3. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
     
    Ups, hab ich erst beim zweiten mal lesen gesehen...

    F.
     
  4. MacSauerland

    MacSauerland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    XP an Mac

    Also bei mir funktioniert das einwandfrei.

    Beim XP-Rechner unter Windows Explorer, Extras, Netzlaufwerk verbinden, IP Powerbook/Kurzname des Mac-Users eingeben und verbinden.
    Bei mir funktioniert es nur mit dem Kurznamen der Mac-users, nicht mit dem Langnamen.
    Dann geht ein Fenster auf, wo man nochmal den Langnamen des Usere und das Passwort eingeben muss.

    Gruß Jochen
     
  5. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Re: XP an Mac

     
    ...dito!
     
  6. tHaHooL

    tHaHooL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Ich hab jetzt mein MacOS neu installiert und jetzt hats auf Anhieb funktioniert!
    Nur will ich nicht mein Komplettes Profil freigeben, sondern nur einzelne Ordner - wie mach ich das?
     
  7. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen