Von Windows auf Mac, was passiert mit IPod?

Lupus611

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
67
Hallo Leute,

bin seit gestern kompletter Applenutzer und wollte nun fragen ob ich ohne irgendwelche Probleme meinen IPod nun ans MacBook stecken kann oder ist jetzt mein Mp3 Player bzw. dessen Festplatte nicht mehr ohne weiteres kompatibel... ?

Backup DVD mit Liedern usw. ist schon ins Mac Itunes integriert worden.

PS. Gibt es bei der Mac version von ITunes eigentlich kein Einkäufe-Ordner?

Danke im Voraus
 

was dagegen ?

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
323
bei Umstieg Win->Mac läuft der problemlos weiter, nur andersrum würdest du de Daten auf dem iPod verlieren (wenn der aber einmal für Win formatiert ist, dann kannst du ihn immer an beiden nutzen ohne Probleme)

den Einkäufe Ordner gibt's, den hab ich - bin nur grad nicht zu Hause, um nachzuschauen, muss man den evtl in den Einstellungen aktivieren?
 

NewMacer

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
672
hm.
ipod ist von apple
dein mac ist von apple

was glaubst du denn jetzt?
 

Big-Mab

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
226
Da der iPod höchstwahrscheinlich in Fat32 (oder wie das heißt ;) ) formatiert ist, dürfte es keine Probleme geben.

Ich hatte meinen Pod auch schon gelegentlich an Macs hängen, als ich noch mit Win unterwegs war - No Probl.!
 

rz70

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.251
Der iPod wird auch am Mac einwandfrei erkannt. Er wird aber sicher die Library komplett neu aufspielen, weil iTunes für Ihn neu ist. Stell also sicher das alle Lieder auf deinem iPod noch woanders gesichert sind.

Ich glaube der Ordner Einkäufe kommt erst, wenn du einen Einkauf tätigst. Bin mir da aber nicht so sicher. Auf jeden Fall ist dies nur eine Wiedergabenliste und keine Einkaufsliste deiner bisherigen Einkäufe.
 

sammalone

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
296
Da du deine Musik über DVD übertragen hast, hast du damit den apple-Kopierschutz bzw. DRM gelöscht. Deshalb tauchen deine im iTunes-Store gekauften Lieder nicht mehr unter Einkäufe auf.
 

was dagegen ?

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
323
sammalone schrieb:
Da du deine Musik über DVD übertragen hast, hast du damit den apple-Kopierschutz bzw. DRM gelöscht. Deshalb tauchen deine im iTunes-Store gekauften Lieder nicht mehr unter Einkäufe auf.
da ich mal davon ausgehe, dass er eine Daten DVD gebrannt hat, steckt das DRM sehr wohl noch in den Dateien
 

keinewerbung

Mitglied
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
771
Hallo, ich frag auch gleich mal was.
Ich habe zwar einen Mac, will aber daten von einem Windows Rechner raufladen. hab den auch in Fat Formatiert, nur wenn ich ihn an Itunes hänge stellt er ihn wieder her und formatiert ihn automatisch wider in Mac Format! Kann man das unterbinden?
 

flashbak

Mitglied
Mitglied seit
04.07.2006
Beiträge
532
Lupus611 schrieb:
Von Windows auf Mac, was passiert mit IPod?
Gut, das ist jetzt OffTopic, aber es ist, als würde Dein iPod aus der Irrenanstalt ins Paradies entlassen. :hehehe:
 

Tobi2000

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2004
Beiträge
2.094
NewMacer schrieb:
hm.
ipod ist von apple
dein mac ist von apple

was glaubst du denn jetzt?
Superantwort :rolleyes:

Ich denk dass der iPod mit dem Mac funktioniert war ihm schon klar...
Ich denk ihm gings eher um den Umzug an sich.
 

docjoe

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
337
Da häng ich mich direkt mal mit einer Frage dran.

Ich hab auch gerade auf Mac geswitcht und
meinen Ipod (2.Gen) über Itunes aktualisieren lassen.

Die Songs auf dem Macbook sind alle in Apple Lossless
und leider lässt sich davon NICHTS auf den Ipod
kopieren.

Was kann ich tun (außer einen neuen Ipod kaufen:p )