Von Windows an OS-X Server drucken Problem

  1. Johannes

    Johannes Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe folgendes Problem: Von den win-rechnern im netz können wir nicht über den printserver von osx-server (10.3.5) drucken.
    Folgendes liefert das protokoll:
    --------
    [2004/08/31 12:04:25, 0] /SourceCache/samba/samba-56/samba/source/printing/pcap.c:pcap_printer_fn(333)
    No printcap file name configured!
    -------
    oder:
    [2004/08/31 11:36:34, 0] /SourceCache/samba/samba-56/samba/source/printing/printing.c:print_job_start(1984)
    print_job_start: insufficient permissions to open spool file /var/spool/samba/smbprn.00000019.2N62NA.

    hat jemand eine idee?
    Vielen Dank!
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Schau mal in die smb.conf ist dort der Drucker richtig eingetragen?
     
  3. Johannes

    Johannes Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ist das korrekt?
    [LaserWriter8500]
    public = yes
    print ok = yes
    path = /var/spool/samba
    comment = macosx

    bei Workgrpoup steht:
    was mir aufflällt: bei printcap ist kein Eintrag und das wird auch im protokolll moniert. Was soll den dort stehen. kann ich da einfach drin rumschreiben. (erinnert mich ja schon fast an alte windos zeiten ;-)
    [global]
    workgroup = WORKGROUP
    display charset = UTF-8-MAC
    print command = /usr/sbin/PrintServiceAccess printps %p %s
    lprm command = /usr/sbin/PrintServiceAccess remove %p %j
    guest account = unknown
    encrypt passwords = yes
    printing = BSD
    allow trusted domains = no
    lppause command = /usr/sbin/PrintServiceAccess hold %p %j
    netbios name = Butch
    wins support = no
    max smbd processes = 20
    printcap =
    server string = Mac OS X Server
    lpresume command = /usr/sbin/PrintServiceAccess release %p %j
    client ntlmv2 auth = no
    lpq command = /usr/sbin/PrintServiceAccess jobs %p
    passdb backend = opendirectorysam guest
    dos charset = CP852
    unix charset = UTF-8-MAC
    auth methods = guest opendirectory
    local master = yes
    domain master = no
    map to guest = Never
    use spnego = no
    printer admin = @admin, @staff
    log level = 2
     
  4. Johannes

    Johannes Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe bei printcap was eingetragen (aus:
    http://www.linux-als-server.de/html/server-config-samba.php )

    und jetzt kommt wieder das:

    print_job_start: insufficient permissions to open spool file /var/spool/samba/smbprn.00000001.hJw3eo.

    habe in das verzeichnis geschaut. dort kann man lesen.
    die spooldatei fand ihc aber nicht.
    Hast Du noch eine Idee ThaHammer? Das mit der config war ja schon nicht schlecht, vielen dank auch.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Ja ich habe ne Idee! :D

    Schaue mal wegen den Benutzerrechten auf den Spool Ordner!
    Dort sollte jeder Lesen und Schreiben besitzten!
     
  6. Johannes

    Johannes Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    pepp Das war eine gute Idee!
    hatte nämlich vorher mal die rechte repariert und da hat das first aid wohl was durcheinandergebracht.

    Das war eine wahnsinnig gute Idee. 1000 dank! carro
     
  7. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Warum Idee? Das stand doch in der Fehlermeldung! :D
     
Die Seite wird geladen...