Benutzerdefinierte Suche

von Win auf OS umgestiegen und schon enteuscht

  1. nord-rider

    nord-rider Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    von Win auf OS umgestiegen und schon entäuscht

    Hallo,
    ich bin kurzfristig vom Win Compi auf Mac Mini umgestiegen, da ich die Schnauze voll
    von Windows wegen den ganzen Registrierungen usw. hatte,
    jetzt bin ich doch leider von OS X Tiger sehr entäuscht worden,
    gleich als erstes musste ich meine kompletten Daten Name, Adresse, Tel. usw. angeben
    sonst hätte ich Os Tiger nicht Aktivieren können, was soll denn das?
    Was will Apple mit den Daten?
    kann man das nicht irgendwie unterbinden?
    Was will Apple it meinen daten anfangen?
    Werden meine Sys einstellungen und die seriennummer vom Mac Mini auch zu Apple übertragen?
    Kann mir jemand erklären wie oder wo ich die System Infos wie z.B. CPU, Speicher usw. auslesen kann.

    THX
     
    nord-rider, 25.06.2005
  2. dcmbeats

    dcmbeatsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    klick mal links oben auf den blauen apfel und dann "über diesen mac" ... dort findest du alles ...

    mit programmen wie "little snitch" verhinderst du jegliches "raustelefonieren" von programmen.

    gruss DCM
     
    dcmbeats, 25.06.2005
  3. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurstMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Heyho!
    Also das kann ichDir leicht beantworten:
    Den Apfel oben links anklicken und "über diesen Mac" drücken.
    Da steht dann alles Wichtige.
     
    mann-aus-wurst, 25.06.2005
  4. Marius10

    Marius10MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß werden die Daten nur dann abgeschickt wenn man das will.
     
    Marius10, 25.06.2005
  5. Sinclair

    SinclairMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Ähh wo ist jetzt das Problem, du musst garnix registrieren gib wenn du das Formular ausgefüllt hast beim nächsten Screen an das du dich später registrieren willst und gut ist (beim Internetassistenten erstmal anklicken "keine Verbindung zum Internet").
    Wenn die Installation dann fertig ist kannst die die Registrierungsdatei die sich in deinen Userordner befindet einfach wegschmeissen and thats it.
    Also wenn das das einzigste Problem ist was du mit OSX hast hast du keins :D
     
    Sinclair, 25.06.2005
  6. dcmbeats

    dcmbeatsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    ich habe wenn ich mich recht erinnere bei dem regestrierungsfenster beim einrichten des OS einfach auf abbrechen gedrückt und es hat trotzdem funktioniert.
     
    dcmbeats, 25.06.2005
  7. Sinclair

    SinclairMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    oder so, das ist natürlich noch einfacher :D
     
    Sinclair, 25.06.2005
  8. nord-rider

    nord-rider Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hey danke leutz,
    hier wird man ja schnell geholfen :D
    also mit abbrechen hat net gefunzt, das hatte ich auch probiert.
    Da ich jetzt einen falschen Namen usw. angegeben hatte,
    bin ich jetzt am überlegen ob ich OS X Tiger nochmal neu drauf spiele,
    was muss ich dabei beachten?
    Ist vielleicht auich besser dann ist nicht soviel müll auf der pladde oder?
    Und muss ich nicht wie bei Windows eine Aktiviereungsnummer eingeben,
    sowas habe ich noch nicht gefunden.
     
    nord-rider, 25.06.2005
  9. NeoSD

    NeoSDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube die Registrierung ist nur durch Apfel+Q zu beenden, oder?

    NeoSD

    P.s: aber man ist nicht gezwungen wie bei XP sich irgendwie mit Apple in Verbindung zu setzen damit das OS läuft. Also, alle Probleme beseitigt und Du kannst Spaß haben mit OSx und Deinem Mini!
     
    NeoSD, 25.06.2005
  10. XVCD

    XVCDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    51
    Einfach das Netzkabel mal abziehen und frisch aufspielen.
    Und eine S/N Eingabe gibts nicht, da muß ich Dich enttäuschen. Kein Hand-Auge-Training, sorry.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Win auf umgestiegen
  1. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    357
    Critizz
    15.06.2015
  2. Merlin2504
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    267
    Merlin2504
    17.08.2012
  3. kapsreiter
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    246
    kapsreiter
    24.07.2011
  4. Waku
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    636
  5. ProjektC
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    528
    ProjektC
    08.12.2007