Von Mas OS X auf Windows Share zugreifen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von crop, 31.03.2006.

  1. crop

    crop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2005
    hi!

    ich bringe es einfach nicht zustande von meinem Mac auf einen freigegebenen Windows-Ordner zuzugreifen :-(

    ich habe bereits auf beiden Seiten die Firewalls runtergefahren aber beim Zugriff über den Finder auf den SMB share bekomm ich eine Fehlermeldung. Die Ordnerfreigabe wird in der Windows Verwaltungskonsole korrekt angezeigt.


    Kann das damit zusammenhängen, dass ich Windows XP mit SP2 habe (höhere Sicherheitsregeln oder sowas)?
    Bzw. muss ich für den Ordnerzugriff Windows-Arbeitsgruppen definieren?

    Ich bitte euch um hinweise, woran das Problem liegen könnte!

    -danke
     
  2. cualex

    cualex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2004
    hallo crop - ich hab das problem mit dem ordner zugriff mit sharepoints, einem kleinen "programm" für mac gelöst. dort konnte man dem mac eine arbeitsgruppe zuweisen. das hat dann geholfen :)

    schau mal hier

    gruß alex
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.801
    Zustimmungen:
    1.940
    MacUser seit:
    14.01.2006
    die arbeitsgruppe für den mac kann man auch mit dem programm "verzeichnisdienste" einstellen.

    einfach bei SMB/CIFS auf konfigurieren klicken und die gewünschte Arbeitsgruppe (bei xp = MSHEIMNETZ) eingeben

    vorher natürlich auf's schloss damit man was auswählen kann ;)

    gruß toco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen