Von Mac Mini Setup auf iMac umsteigen - Welches Modell?

Diskutiere das Thema Von Mac Mini Setup auf iMac umsteigen - Welches Modell? im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Das stimmt schon, das wäre die naheliegendste und günstige Lösung aber ich finde es schade, auch von Apple, das ich mit meinem nicht mal ein Jahr altem Rechner und von Apple offiziell supporteten eGPU Kombi nicht das aktuelle OS aufspielen kann weil dann die eGPU nicht richtig funktioniert.. Dazu die Probleme mit Boot Camp.. Ich möchte halt einfach gerne damit arbeiten ohne immer drauf zu achten was jetzt wie mit der eGPU nicht geht oder doch oder mit welchem Update..

    Vielen Dank! Das hoffe ich auch. ;)

    Die SSD samt USB-C Gehäuse ist ja schon vorhanden und kann unsichtbar hinter dem iMac verstaut werden.
     
  2. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Hi.

    Catalina kam erst raus. Ein bißchen warten und Gedult löst vermutlich alle oder fast alle Probleme.
     
  3. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.466
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2.994
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Warten ist IMO auf jeden Fall eine Option. Schaut euch nur mal an wie Apple iOS/iPadOS verhauen hat. Ich hab ja noch nie in so kurzer Abfolge Updates von Apple nach dem Release eines OS gesehen. Würde mich nicht wundern, wenn sie bei Catalina auch Bockmist gebaut haben.
     
  4. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Ja.. ich glaube ich warte doch noch mal einen Moment.. so wie es aussieht mache ich bei eGPU und Grafikkarte noch mehr % Verlust als beim Mini. Vom Monitor gar nicht zu sprechen. Kann froh sein wenn ich 1k für alles bekommen würde. :heul: Schon heftig.

    Hab jetzt erst mal wieder Mojave drauf. Bisschen schade die ganze Geschichte aber gut. Ich hätte gleich vor nem Jahr zum iMac greifen sollen.
     
  5. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    So, jetzt bin ich wirklich am Ende mit meinem Latein. Nach dem Downgrade auf Mojave läuft die eGPU mit Mojave jetzt gar nicht.. Der Selbe white screen beim start, nur lässt sich jetzt mit ein aus und einschalten der eGPU das Problem nicht mehr beheben... Wenn ich also jetzt die eGPU noch irgendwie nutzen wöllte, muss ich wieder auf Catalina.. :(

    Ne, jetzt langts mir...
     
  6. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.275
    Zustimmungen:
    4.281
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Dann hast du aber ein anderes Problem.
     
  7. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Welches meinst du? Ich habe Mojave komplett frisch installiert und auch dort kommt jetzt derselbe white screen wie der, der mit Catalina das erste mal kam. Evtl. wurde die Firmware des Mini oder so angepasst und deswegen geht es jetzt auch mit Mojave nicht mehr? Keine Ahnung.. Unter Mojave nutzt nur jetzt leider auch das aus- und einschalten nach dem White screen nichts mehr, dann sehe ich nur einen schwarzen Screen und die Maus, die ich bewegen kann. Und dabei bleibt es..
     
  8. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.275
    Zustimmungen:
    4.281
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Bei mir kam kein EFI Update, aber ich warte ohnehin noch mit dem Upgrade.
     
  9. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Wenn ich die eGPU per TB3 anschließe aber den Monitor nicht direkt an der eGPU sondern am Mac anschließe, bekomme ich die Grafikkarte angezeigt aber das System scheint nur die Interne Grafik zu nutzen, da ich dann das Problem mit dem ruckeln bei skaliertem 4K habe. Kann man das irgendwie einstellen das der Monitor auch durch die eGPU angesteurt wird obwohl dieser nicht direkt an der eGPU hängt sondern am Mini..
     
  10. taeb.de

    taeb.de Mitglied

    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    Bei all den neuen Topics hier im Forum muss ich mich schon echt wundern warum man (wenn man eine besondere Hardwarekombination hat) so schnell auf Catalina updated. Das betrifft natürlich nicht nur dieses Topic hier.
     
  11. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Also das ist alles komisch.. :D Da unter dem Mojave Downgrade die eGPU gar nicht mehr ging habe ich über die Softwareaktualisierung wieder Catalina installiert und jetzt bekomme ich zwar weiterhin den White Screen aber durch einen Neustart der eGPU komme ich wieder auf den Anmeldebildschirm, was unter Mojave nicht mehr ging.. Was auch immer, ich bleibe jetzt bei Catalina und nutze einfach den Ruhemodus anstatt Ausschalten solange als Übergangslösung bis HOFFENTLICH ein Update das Problem behebt.

    Mich hat noch NIE! ein neues macOS soviel Nerven gekostet.. :D
     
  12. taeb.de

    taeb.de Mitglied

    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    erspare dir doch einfach die Nerven und upgrade nicht auf ein neues OSX innerhalb der ersten 4 Wochen :)
     
  13. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    Jop, die letzten beiden Tage waren Lehrgeld.
     
  14. win2mac

    win2mac Mitglied

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    568
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Wir werden halt alle älter :D
     
  15. Elessar1

    Elessar1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    305
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    30.08.2019
    So Leute, das ganze Thema hat mich heute doch dazu entschließen lassen, einen iMac zu bestellen. Das Gewurschtel mit eGPU und Software und Treiber-Problemen ist es mir einfach nicht wert. Ja, ich werde einige Euro´s Verlust machen und vor allem beim Verkauf der alten Komponenten zu den aktuellen Gebrauchtpreisen tut es echt weh aber dann hab ich den Wechsel jetzt wenigstens durchgezogen.

    Geworden ist es ein 2019er mit dem 3.0 i5, 570X und 256er SSD und 8GB. Den RAM bekommt man ja für kleines Geld selbst auf 16GB aufgerüstet. Bin schon gepsannt und freue mich schon auf das unkomplizierte Teil. :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...