Kaufberatung Von Mac Mini 2018 + iPad auf MacBook Air 2020 umsteigen?

Diskutiere das Thema Von Mac Mini 2018 + iPad auf MacBook Air 2020 umsteigen? im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. SonOfGondor

    SonOfGondor Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    02.03.2020
    Hallo Zusammen,

    ich nutze zurzeit einen Mac Mini 2018 mit dem i5, 16GB Ram und der 256GB SSD. Dazu ein iPad Air 2019 mit Smart Keyboard. Nun ist es aber so, das ich gerade mit dem iPad immer wieder mal ein vollwertiges macOS vermisse. Dieses habe ich zwar mit dem Mac Mini, jedoch bin ich nicht mehr so gerne an den festen Platz des Mini gebunden und setze mich gerne auch mal wo anders hin zum arbeiten.

    Nun ist meine Frage ob ihr denkt das es Sinn macht, beide Geräte zu verkaufen und für relativ wenig Aufpreis zu der größeren Standardkonfiguration vom Air 2020 zu greifen? Ich könnte dann weiterhin meinen Monitor nutzen bei Bedarf aber wäre ansonsten auch flexibel mit einem vollwertigen Computer unterwegs.

    Was ich mit dem Mini mache: Bildbearbeitung (RAW´s in LR und PS), Youtube und Surfen, Musik und Apple Arcade Spiele. Das selbe mit dem iPad bis auf die Bildbearbeitung.

    Haltet ihr das für einen sinnvollen Tausch?

    Danke und bleibt alle Gesund!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.393
    Zustimmungen:
    6.862
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Du bist mit deiner aktuellen Konfiguration unzufrieden. Du willst bzw. brauchst auch mobil ein macOS. Das schreit doch förmlich nach einem MacBook. Also: Ja.

    Ich würde aber noch etwas sparen, und das iPad nicht vollständig begraben.
     
  3. Widlarizer

    Widlarizer Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    03.12.2010
    Ich schließe mich meinem Vorredner an. Ich nutze für rechenintensive Aufgaben bzw. viele VMs einen Mac Pro 6,1 und eine MBP 13" (Early 2015), falls manche Aufgaben doch von unterwegs aus erledigt werden sollen.

    Aber: mein iPad Pro 11" würde ich dennoch nicht mehr hergeben. Mittlerweile kann man sogar Latex einigermaßen gut darauf nutzen.
     
  4. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    325
    Mitglied seit:
    25.10.2012
    Bildschirm des Mac Mini behalten, so kannst du bei Bedarf das MacBook dort anschliessen.
     
  5. YoungApple

    YoungApple Mitglied

    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    345
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Bin mir nicht so sicher ob das mit dem MacBook Air so gut klappt.
     
  6. SonOfGondor

    SonOfGondor Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    02.03.2020
    Das ist ein guter Tipp, allerdings bin ich mit dem iPad Air sowieso nicht sonderlich zufrieden. Naja, war so ein typsicher Spontankauf.. Es ist mir aber doch einfach etwas zu altbacken nachdem ich mal das pro in der Hand hatte, da liegt schon eine Welt dazwischen. Deshalb würde ich das Air jetzt mit verkaufen und dann später lieber noch mal ein iPad Pro zu dem MacBook als Ergänzung anschaffen.

    Genau das ist der Plan. :) Ich habe einen USB-C Monitor der auch dann direkt das MacBook aufladen würde.
     
  7. SonOfGondor

    SonOfGondor Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    02.03.2020
    Wenn ich das richtig sehe, hat das neue MBA sowohl eine bessere interne Grafik als auch schnelleren Ram als mein Mini oder irre ich mich da? Intel Iris Plus (MBA) gegen UHD 630 (Mini).
     
  8. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    3.006
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Bildbearbeitung sollte kein Problem sein. Womit man das MBA 2020 wohl in den Grenzbereich treibt ist das rendern von längeren 4K oder sogar 8K Filmen.
    Alles was den Prozessor lange auf 100% Volllast hochfährt treibt in in die Knie (=50% Performance)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...