Von Luxemburg nach Berlin. Welche Strecke?

Bergsun

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2006
Beiträge
1.432
Guten Tag,


Ich fahre am Freitag mit dem Auto von Luxemburg nach Berlin einen Kumpel besuchen. Die Idee war, über Koblenz - Ehrfurt etc. zu fahren.

Weiss vielleicht jemand ob auf dieser Strecke gerade grössere Baustellen sind, oder ob es vielleicht eine bessere Route gibt?

Was muss man in Berlin unbedingt mal gemacht haben?

Ich bin nur 2 ganze Tage dort (Samstag, Sonntag) und werde wahrscheinlich so bald nicht mehr nach Berlin kommen.
 

RLX-Devlin

unregistriert
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
723
Fahre immer (von Diekirch aus) St. Vith - Aachen - Köln - Hannover - Berlin, dauert 8 Stunden.


Was muss man in Berlin unbedingt mal gemacht haben?
Da wird dir jeder was anderes sagen. Ich sage Berghain, ausnüchtern auf dem Tempelhofer Feld und dazwischen U-Bahn-Schlägerei. :crack:
 

DeineMudda

unregistriert
Mitglied seit
12.05.2005
Beiträge
900
Ich fahre am Freitag mit dem Auto von Luxemburg nach Berlin einen Kumpel besuchen. Die Idee war, über Koblenz - Ehrfurt etc. zu fahren.

Weiss vielleicht jemand ob auf dieser Strecke gerade grössere Baustellen sind, oder ob es vielleicht eine bessere Route gibt?
Ich würde Richtung Köln und über Hannover fahren.
Du musst ja sonst einen riesen Bogen nach Frankfurt runter fahren, oder?
Prinzipiell ist die Erfurter Autobahn aber gut zu fahren.

Eine gute Seite für Stau/Baustellenübersicht ist http://routes.tomtom.com

Was muss man in Berlin unbedingt mal gemacht haben?
In nicht mal zwei Tagen? Feier ordentlich mit deinem Kumpel! :drink:
 

Bergsun

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2006
Beiträge
1.432
Danke, ich schau mir das mal an!

Fahre immer (von Diekirch aus) St. Vith - Aachen - Köln - Hannover - Berlin, dauert 8 Stunden.


Da wird dir jeder was anderes sagen. Ich sage Berghain, Tempelhofer Feld und U-Bahn-Schlägerei. :crack:
Ich werde auch von Diekirch aus losfahren. Die U-Bahn Schlägerei interessiert mich jetzt nicht soo sehr. Aber Berghain klingt schon mal cool.

Als ich das letzte Mal in Berlin war, haben wir um 2 Uhr morgens völlig planlos irgendwelche Leute gefragt wo was geht und sind dann in irgend so einer offenen Tanzbude am Wasser mit Palmen und hölzernem Boden gelandet wo dann um 11Uhr morgens noch immer Party war. Berghain scheint mir ein guter Tipp zu sein.

Ich würde Richtung Köln und über Hannover fahren.
Du musst ja sonst einen riesen Bogen nach Frankfurt runter fahren, oder?
Prinzipiell ist die Erfurter Autobahn aber gut zu fahren.

Eine gute Seite für Stau/Baustellenübersicht ist http://routes.tomtom.com
Ok also lieber über Hannover. Danke. Über Koblenz fährt man glaube ich nördlich an Frankfurt vorbei. Die Strecke über Koblenz sind insgesamt etwa 10 km mehr.

In nicht mal zwei Tagen? Feier ordentlich mit deinem Kumpel! :drink:
Wir sind von Freitag bis Montag da, also wird mindestens einmal ordentlich gefeiert. Ich will schon aber noch irgendwas eher "nüchternes" unternehmen. ;)
 

RLX-Devlin

unregistriert
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
723
Als ich das letzte Mal in Berlin war, haben wir um 2 Uhr morgens völlig planlos irgendwelche Leute gefragt wo was geht und sind dann in irgend so einer offenen Tanzbude am Wasser mit Palmen und hölzernem Boden gelandet wo dann um 11Uhr morgens noch immer Party war. Berghain scheint mir ein guter Tipp zu sein.
Berghain ist das logische Gegenteil von Palmen und Holzboden. ;)
Du warst dann wohl in der Bar25, die aber mittlerweile zu hat. Kannst aber auch in den Club der Visionäre ausweichen z.B.
 

SenZoe

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.03.2007
Beiträge
38
Berghain!
Und zwar am Freitag. Unter anderem legt dort Bok Bok auf, sollte man sich nicht entgehen lassen.

about:blank oder K-Pax wär auch zu empfehlen.
 

bassist75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
2.263
Ok also lieber über Hannover. Danke. Über Koblenz fährt man glaube ich nördlich an Frankfurt vorbei. Die Strecke über Koblenz sind insgesamt etwa 10 km mehr.

Wir sind von Freitag bis Montag da,
Freitag wirst Du auf keiner der beiden Strecken Spaß haben. Rund um Frankfurt ist die Autobahn ein einziger Parkplatz. Weiter laden dann der Hattenbacher und der Kirchheimer Dreieck A5/A4 zum Verweilen ein. Die A4 lässt sich anschließend zwar gut fahren, aber Freitag Nachmittag eher gemächlich wegen den Pendlern.

Die "Nordroute", also A4 über Köln und dann auf die A1/A2 Richtung Hannover und Berlin wird auch recht voll sein, da auch dort die ganzen Pendler Richtung Ostdeutschland und Polen unterwegs sein werden.

Rückfahrt am Montag sollte auf beiden Routen problemlos sein, wenn Du nicht gerade morgens fahren willst, sondern erst am Vormittag. Viele LKWs, aber die Pendler fahren meistens Sonntags Abends schon zurück.
 

jkmed

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
199
Bin zuletzt von Etelbrück leider über den "Norden" aus Luxemburg raus und dann ewig durch die Pfalz...bis zur A60 und dann zur A1...hat Jahre gedauert...bin dann über Hannover, hatte mein Navi angezeigt, ging recht gut
 

RLX-Devlin

unregistriert
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
723
Diekirch - Hosingen - St. Vith - Verviers - Aachen (NICHT dem Navi nach Trier o.ä. folgen, oder die ganze Eiffel ist des Autofahrers Tod). Sind gerade mal 90min. Aus Diekirch bin ich immer in 2 Stunden in Köln.
Ab St. Vith ist eh nur noch Autobahn wo es nur um Düsseldorf rum enger wird. Bin schon ein Dutzend mal gefahren und hatte da nur ein mal Stau.

Meine Erfahrung. Bin immer so morgens um 10 oder nach dem Mittagessen los gefahren. 8 Stunden Schnitt mit einer Pause und normalem Tempo (140km/h).
 

Saugkraft

Moderator
Mitglied seit
20.02.2005
Beiträge
8.931
Jup. Ich würde auch über Verviers - Aachen fahren. Auf der Strecke Trier - Koblenz hast du im Zweifelsfall am besten einen Liegewagen. Um Wetzlar rum wird es auch nicht gerade leer sein und die B 49 willst du nicht mal fahren wenn du Geld dafür bekommst.
 

Bergsun

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2006
Beiträge
1.432
Danke an RLX-Devlin und alle anderen für die ausführliche Beschreibung, nach allem was ich hier so lese, scheint mir dies noch der beste Weg zu sein. Leider kann ich erst heute mittag um 14h30 losfahren, also werde ich wohl die ganze Rush-hour irgendwo abkriegen. Geht aber leider nicht anders.

Ich freue mich trotzdem den neuen EXEO ST mal ein wenig auszufahren. ;)
 
Oben