Von Iphone 5 auf -> Sony Z3 Compact umsteigen ? Jemand Erfahrungen

Rash86

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2014
Beiträge
53
Hallo zusammen,

da mein Iphone 5 im Alltag einiges abbekommen hat, muss was neues her. Eigentlich wollte ich keine 799€ mehr ausgeben für das 6er Iphone mit 64GB.

Daher die Frage, hat jemand von euch den Umstieg auf ein Sony Z3/Samsung Galaxy S5 oder ähnliches gemacht ?
Ich habe bedeken was das syncen, die bequemlichkeit ect. angeht.

Da ich viel Fotokram bearbeite, hab ich einnen IMac von diesem Jahr, ein MBP und ein Ipad Air 2.

Macht es übehaut Sinn auf ein NICHT Apple/iOS Gerät umzusteigen, oder sollte ich lieber das nötige Kleingeld in die Hand nehmen ? Ich habe relativ viele Fotos (2100) auf dem Iphone 5, die ich in meine Dropbox immer sichere. Das ginge ja auch mit einem NICHT Apple Gerät, aber was Mail, Kontakte ect. betrifft habe ich irgendwie Sorgen :confused:

Das Z3 Compakt oder ähnliches istr ja schon ein gutes Stück günstiger als ein Iphone 6 mit 64GB ( die ich nicht bräuchte, 32GB haben mir immer gelangt)

Bitte um eure HILFE, ich wäre sehr dankbar
 

Rash86

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2014
Beiträge
53
Danke, gerade die Mail Sachen sind mir wichtig, da ich 3 Mail Konten auf dem Iphone habe und daher das Durcheinander vermeiden will. Die iCloud Mailadresse kann ich doch ganz normal weiter benutzen oder ?

Mir war noch die Frage, ob das halt überhaupt Sinn macht oder ich nicht bei der ganzen Apfel Umgebung nicht einfach die 200€ mehr in die Hand nehmen muss und das nicht noch mixen sollte mit Android ?

Das Z3 juckt mich irgendwie in den Fingern =( Hm ich traue mich noch nicht so ganz, klingt vll doof, aber es ist schon bequem wenn alles untereinander funzt bei den Apple Geräten, auch wenn man mehr zahlt.
 

Saloice

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2013
Beiträge
1.977
Probier halt das Z3 mal aus :) Wahrscheinlich kommst du aber eh wieder zum iPhone früher oder später zurück ...
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
6.933
So groß ist der Unterschied zwischen beiden Ökosystemen gar nicht mehr. Natürlich bietet iOS in Verbindung mit Yosemite nette Spielereien und ist sehr gut ins OS integriert. Android lässt sich aber auch recht gut einbinden. Ob einem der größere Komfort den satten Aufpreis wert ist muss jeder selbst entscheiden. Und es kommt natürlich drauf an, was Du schon an Geld für Apps für iOS ausgegeben hast. Denn Du wirst ja bei Android neu anfangen müssen.
 

julesruless

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2013
Beiträge
247
Ich bin von einem 5S auf ein OnePlus One umgestiegen, und habe es nicht bereut. Klar ist das eine Umgewöhnung, grade was die Größe angeht. Aber es klappt super, auch mit iCloud Kontakten etc. habe ich keine Probleme, da gibts genug Apps für & iCloud Mail kann man in der normalen Email App benutzen. Dropboxintegration gibt es bei meiner Fotoapp ebenfalls, leider iCloud Photo geht nicht.
 

hardtoexplain

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2013
Beiträge
856
Hallo zusammen,

da mein Iphone 5 im Alltag einiges abbekommen hat, muss was neues her. Eigentlich wollte ich keine 799€ mehr ausgeben für das 6er Iphone mit 64GB.

Daher die Frage, hat jemand von euch den Umstieg auf ein Sony Z3/Samsung Galaxy S5 oder ähnliches gemacht ?
Ich habe bedeken was das syncen, die bequemlichkeit ect. angeht.

Da ich viel Fotokram bearbeite, hab ich einnen IMac von diesem Jahr, ein MBP und ein Ipad Air 2.

Macht es übehaut Sinn auf ein NICHT Apple/iOS Gerät umzusteigen, oder sollte ich lieber das nötige Kleingeld in die Hand nehmen ? Ich habe relativ viele Fotos (2100) auf dem Iphone 5, die ich in meine Dropbox immer sichere. Das ginge ja auch mit einem NICHT Apple Gerät, aber was Mail, Kontakte ect. betrifft habe ich irgendwie Sorgen :confused:

Das Z3 Compakt oder ähnliches istr ja schon ein gutes Stück günstiger als ein Iphone 6 mit 64GB ( die ich nicht bräuchte, 32GB haben mir immer gelangt)

Bitte um eure HILFE, ich wäre sehr dankbar
ich würde es machen. generell bin ich der meinung, dass jeder die erfahrung mit android oder ios machen sollte..
 

noname951

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.666
Bin auch vom 5s auf das Galaxy Alpha umgestiegen und bin bis jetzt sehr zufrieden.
Fotos (auch WhatsApp Bilder) werden bei mir zu googledrive mit der APP Foldersync synchronisiert.
Das neue Android 5.0, das bald kommen wird ist extrem cool.
Ich finde persönlich, dass Android vom OS momentan vor iOS ist. Aber das ist meine persönliche Meinung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hardtoexplain

Rul

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.297
Schau dir mal diese Apps hier an. Könnten dir beim Umstieg behilflich sein.
 

BEPO

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
47
Ich bin ja gerade dabei vom iPhone 5 über den Umweg des iPhone 6 auf das Xperia Z3 umzusteigen. Bis jetzt bin ich absolut zufrieden damit! Der Abgleich mit iTunes etc. ist natürlich nicht ganz so komfortabel wie im reinem Apple-Universum aber deutlich einfacher als noch vor kurzer Zeit.

Grüßle, Ben
 

Rash86

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2014
Beiträge
53
Und was kam bisher dabei raus ? Oder bist du erst am experimentieren ?

Sonstige Tilps was ich beachten sollte ? Andere Ideen ausser dem Z3
 

BEPO

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
47
Und was kam bisher dabei raus ? Oder bist du erst am experimentieren ?

Sonstige Tilps was ich beachten sollte ? Andere Ideen ausser dem Z3
Es kam raus das ich mit dem Z3 äußerst zufrieden bin ;-)
Ich hatte mich lange damit beschäftig welches Gerät und Betriebssystem ich nehmen soll. Das Nokia Lumia 930 war auch in der engeren Auswahl, genauso wie das Samsung Galaxy S5.
Das Samsung kam allerdings aus persönlichen Erfahrungen nicht in Frage und das Nokia ist zwar TOP aber der SAR-Wert ist enorm und bei Android kenne ich mich doch fast so gut aus wie unter iOS.

Hatte bereits das Xperia Z für ein paar Monate gehabt und bis auf die "Kopfhörerklappe" war ich damals schon recht begeistert von dem Gerät.

Wenn das Z3 zu groß ist kannst du ohne Probleme das kleine Z3 nehmen... denn bis auf die Displaygröße steckt die gleiche Hardware drin.

Grüßle, Ben
 

Boolgert

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
256
@TE

Schau Dir das Z2 an, da kaum ein großer Unterschied in der Technik zum Z3 existiert. Der Preis ist allerdings attraktiver.
 

BEPO

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
47
@TE

Schau Dir das Z2 an, da kaum ein großer Unterschied in der Technik zum Z3 existiert. Der Preis ist allerdings attraktiver.
Das stimmt! Ich hatte dank ebay-Kleinanzeigen Glück gehabt und ein neues für den Preis des Z2 bekommen ;-)

Grüßle, Ben
 

SadMackiller

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
913
Sonstige Tilps was ich beachten sollte ?
Kein Samsung Gerät nehmen!! Die darauf vorinstallierte Oberfläche ist furchtbar und nimmt einem den Spaß am Android!

Ist dir wichtig, dass das Gerät möglichst klein ist? Ansonsten könntest du dir noch das LG G3 anschauen, das hat mMn ein sehr interessantes P/L Verhältnis für ein bei uns normal bestellbares Gerät (nochmal knapp 40€ billiger als das Z3, qHD Display). Oder vielleicht noch das HTC One M8, das finde ich vom "Gesamtpaket" recht gut, das kostet ca. das gleiche wie das Z3 Compact und ist von den Abmessungen her auch noch "human". Die beiden haben nochmal bessere Performance als das Z3 und eine akzeptable Oberfläche (wobei es beim M8 relativ einfach ist, auf "reines" Android umzusteigen)
 

Rash86

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2014
Beiträge
53
Also ich wollte so in der größe vom IPhone 6 bleiben, sprich 4,6-4,7"
Das Z3 hab ich leider noch nicht in Händen halten können, beim S5 nervt mich dieses quitschend bunte Display und ich finde es irgendwie unüberschaubarer als auf dem Iphone, vll bin ich aber auch nur zu blöd ^^

Was mir beim S5 noch nicht gefallen hat war das Plastik hinten, hätte es wie mein 5er Alu/Metall hinten, würde ich es wahrscheinlich kaufen.
Nokia/Windoof ist nicht drin, ich brauche das Handy für eine bestimmte App, die es z.Z. nur auf Android und ab Ende des Monats für iOS geben wird.
 

sina86

MacUser Mitglied
Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
11
also ich würde lieber noch ein bisschen warten / sparen und mir das 6er holen, kostet 200 euro mehr im vergleich zum s5 und du hast dein gewohntes ios sowie die beste Kamera xd
 

noname951

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.666
also ich würde lieber noch ein bisschen warten / sparen und mir das 6er holen, kostet 200 euro mehr im vergleich zum s5 und du hast dein gewohntes ios sowie die beste Kamera xd
Ein S5 kostet ca. 400€ und weniger. Ein iPhone 6 699€. Das sind 300€ Unterschied und das ist eine Menge Geld.
Ich bin mit meinem Alpha richtig Glücklich
 

Boolgert

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
256
Wenn Ihr weiter so macht, kauft er sich doch ein LUMIA und verzichtet auf seine wichtige App :d
 
Oben