von High Sierra auf Mojave

punkreas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.12.2012
Beiträge
2.430
Falls der dir das direkt in den "Programme"-ordner lädt, schieb es woanders hin. Sonst ist der installer nach der installation weg. Ich behalte die immer für einen installationsstick und so.
 

jo-twinflame

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
17
Probier mal, es von hier zu laden: http://dosdude1.com/mojave/#downloads
Der greift auch auf den AppStore, keine angst also. Den rest des patchers brauchst du dann nicht.
ich habe mir mal versucht ein bild zu machen... und wenn ich das richtig verstehe brauche ich da mojave betriebssisztem das ich dan von einen anderen festplate o.ä. mit hilfe des patches instalieren kann... Habe aber keines!
= Bahnhof :cautious::(:mad::rolleyes:o_O:unsure::coffee::whistle::coffee::whistle::hamma:
 

jo-twinflame

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
17
sori habe deine antworten erst jetzt gesehen !!!
Es Läd es Läd....
werde es jetzt erst mal auf eine externe festplatte laden. ist das ok???
SorY bin kein mackenner
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.444
Alle alten Mojave Installer, die irgendwo gespeichert sind löschen.

Uhr nicht verstellen, das ist nur für einen alten Download der nicht mehr signiert ist. Das gibt nur ein Durcheinander.
 

karloh

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2010
Beiträge
297
Du brauchst das nicht auf eine externe Platte laden. Wenn es im Programmordner ist, brech die Installation ab,
speichere eine Kopie z.B. auf einen Usb-Stick, daß Du es für den Fall der Fälle nochmals hast.
Danach kannst Du es installieren.
 

jo-twinflame

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
17
Danke erst einmal an alle, ich werde es en belde ausprobieren. jetzt brauche ich erst einmal den mac so wie er ist.
hane das lade program herrunter geladen und werde dan mal weiter sehen...
Noch mals danke für eur tips
 
Oben