Von externer Festplatte booten ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von fuxer, 07.01.2007.

  1. fuxer

    fuxer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Ich möchte meine 80 GB Platte gegen eine 160 GB PLatte austauschen. Dafür habe ich nun eine bootfähige Sicherungskopie mit Superduper auf der Externen Platte hergestellt.
    Wenn ich beim Starten die Taste Alt gedrückt halte bekomme ich aber nur eine Disk zur Auswahl.

    Die Sicherungskopie ist bootfähig. Das habe ich schon getestet indem ich in Superduper eingestellt habe, dass nach der Sicherung von dieser gebootet werde soll. Das hat einwandfrei geklappt.
    Wie kann ich nun von dieser Sicherungskopie booten?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Die HD ist aber schon über FireWire angeschlossen oder ?
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.019
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    16.09.2003
    In den Systemeinstellungen kannst Du bei angeschlossener FireWire HD das Bootlaufwerk wählen bzw. wechseln...


    :)
     
  4. hardy74

    hardy74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.05.2005
    ...es sei denn, der Chipsatz wird nicht unterstützt.
     
  5. fuxer

    fuxer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Danke, das hat schon mal funkitioniert.
    Nun werde ich meine interne HD löschen, das Powerbook aufschrauben, die HD wechseln und dann die Daten von der externen auf die neue HD kopieren.
    Ich hoffe das alles gut geht.
    Ein bisschen schiss hab ich schon. :-/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen