Von AW3 auf AW4 mit Backup einrichten?

bansonmam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2010
Beiträge
600
Hallo,

in den nächsten paar Tagen bekomme ich meine AW4.
Richte ich dann nicht ls neue ein oder?
Mache bei der AW3 ein Backup und bei AW4 dann von Backup wieder herstellen, richtig?

Mit freundlichen Grüßen

bansonmam
 

UnixLinux

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.050
Wenn du die AW3 entkoppelst, wird ein Backup erstellt. Beim Einrichten der AW4 fragt er dann: als neue AW einrichten oder aus Backup herstellen.
 

Rocco69

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2004
Beiträge
768
Wenn du die AW3 entkoppelst, wird ein Backup erstellt. Beim Einrichten der AW4 fragt er dann: als neue AW einrichten oder aus Backup herstellen.
Nein das funktioniert von der AW3 auf die AW4 nicht! HAbe mich auch gewundert, anscheinend ist die AW4 im Hintergrund anders gestrickt.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.143
Doch. Das funktioniert. Habe ich auch so gemacht.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Wurde mir nicht angeboten...
iCloud aktiviert?

Also prinzipiell funktioniert es. War beim Wechsel von meiner Series 2 auf die Series 4 auch so. Hab meine Neue dann aber trotzdem komplett neu eingerichtet, weil es zwei Mal zu Problemen mit der Series 4 nach dem Einspielen des Backups kam.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.143
Die Backups liegen auf dem iPhone und wandern nur mit dem backup das iPhones in die Cloud.
 

purzele

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2013
Beiträge
937
Also ich hatte meine 3er entkoppelt und dann die 4er Backup einspielen. Doch leider hat er mir nur das Backup vom letzten Mal entkoppeln angeboten was Ende August war.
Dabei war die 3er auf 5.0.1 und iPhone auf 12.0.1
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.143
Aber die 4er wohl nicht auf 5.0.1. Die kamen alle mit 5.0
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.479
Also ich hatte meine 3er entkoppelt und dann die 4er Backup einspielen. Doch leider hat er mir nur das Backup vom letzten Mal entkoppeln angeboten was Ende August war.
Dabei war die 3er auf 5.0.1 und iPhone auf 12.0.1
Dann ist da leider irgendwas schief gelaufen beim Backup während des Entkoppeln. Aber prinzipiell sollte es natürlich gehen. Wäre ja schlimm, wenn man alle Daten verlieren würde, wenn man zu Series 4 wechselt. SO einen radikaler Bruch hätte man mit Sicherheit in jedem Test der Series 4 gelesen und würde einen weltweiten Aufruhr verursachen.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.143
Der restore auf eine neuere Firmware geht ja nicht. 5.0.1 -> 5.0 nicht möglich. Daher wurde das alte Backup welches unter einer älteren Firmware gemacht wurde angeboten.
Ist bei iOS ja genau so.
 

win2mac

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.302
iPhones muss man doch auch erst updaten bevor der restore klappt.
Gruß
win2mac
 

Magic Mountain

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
669
Die Backups liegen auf dem iPhone und wandern nur mit dem backup das iPhones in die Cloud.
Ich bekomme morgen meine AW4. Mein iPhone-Backup mache ich nicht in iCloud, sondern lokal und verschlüsselt auf dem MBP. Bedeutet das, dass ich auf diese Weise nach dem Entkoppeln meiner AW1 kein Backup auf meine AW4 zurückspielen kann? Und welche relevanten Daten (außer den Einstellungen) könnten verlorengehen? Health?
 

ulibea

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.315
Soviel ich weiß, liegt das Backup der Uhr auf dem iPhone und wird von dort aus auf die neue Uhr zurückkopiert. Wo das Backup des iPhones liegt ist m.E. nicht relevant.
 

Magic Mountain

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
669
Soviel ich weiß, liegt das Backup der Uhr auf dem iPhone und wird von dort aus auf die neue Uhr zurückkopiert. Wo das Backup des iPhones liegt ist m.E. nicht relevant.
Ah, jetzt hab ich’s dann auch kapiert ... Vielen Dank!

Edit: Und das Einspielen aus dem Backup hat problemlos funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

ulibea

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.315
Eine Anmerkung noch: Die watchOS-Versionen müssen gleich sein. Wenn die neue Uhr mit einem älteren OS geliefert wird, z.B. 5.0 und das Backup ist mit 5.0.1 gemacht, dann musst du die Uhr als neue Uhr einrichten, das Update machen und dann noch einmal koppeln. Erst dann kann das Backup zurück kopiert werden.