Volumenzähler für Mac OS X

  1. Stan Tiefsand

    Stan Tiefsand Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da ich mir demnächst einen volumenabhängigen Onlinetarif zulegen werde, bin ich auf der Suche nach einem Volumnezähler für Jaguar.

    Wer kennt einen bzw. kann einen Empfehlen?

    (Über die Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden)

    Danke und Gruß

    Stan
     
  2. Tomcat

    Tomcat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Zuletzt gab es schonmal so einen thread. ich glaube bei versiontracker.com gibt es einen shareware zähler -freeware zäler habe ich noch keine gefunden!!!
    gruß tomcat
     
  3. malbien

    malbien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Noch aktuell...?!

    Da hierzu lang nichts gepostet wurde, hab ich keine Ahnung, ob die Suche noch aktuell ist :)

    Falls es noch hilft: Ein zwar einfacher, aber mir persönlich hilfreicher Volumenzähler ist bei OS X eingebaut: Einfach unter "Programme/Dienstprogramme" die "Aktivitätsanzeige" öffnen und dann auf "Netzwerk" klicken.
    Ist ein bissel blöd, daß eben immer wieder neu angefangen wird, ab o zu zählen, aber wenn man das ein bissel im Auge behält, lässt sich das übertragene Volumen wenigstens ungefähr abschätzen...

    Have a good time ;)
     
  4. defekter Link entfernt MenuMeters ist, was Du brauchst.

    upps grad merke ich, das ist ein Uralt-Fred. kopfkratz
     
  5. malbien

    malbien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Ist es, Doc :)

    Trotzdem Danke, guter Tipp!

    M.
     
  6. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    menumeters rockt. cooles Tool :D .
     
  7. boy_in_a_bubble

    boy_in_a_bubble MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    hoffe Du bist nicht bei freenet.de wie ich! Den Monitor von freenet ist nie erreichbar und wenn, dann mit einer Auflistung, die schon einige Tage alt ist.

    Habe auch MenuMeter installiert, das Problem ist allerdings dabei, das ich über Airport ins Netz gehe und wenn ich an der Uni bin (W-Lan) der Traffic aufaddiert wird.

    Für Volumenflats über Netzwerkkabel ok, aber via Airport in mehreren Netzwerken, nicht zu empfehlen.

    boy-in-a-bubble
     
Die Seite wird geladen...