Volume muss repariert werden, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von nob, 09.01.2007.

  1. nob

    nob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Das ist die Message die ich bekommen habe nach Überprüfung des Volumes: "Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.
    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden."
    Nur was mache ich jetzt? Der Button Volume reparieren ist grau hinterlegt und kann nicht angeklickt werden?!

    Gruß
    Axel
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Du musst das Festplattendienstprogramm von DVD ausführen.
     
  3. nob

    nob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    und wie geht das?
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hallo Nob,

    DVD rein, Neustart bei gedrückter „C”-Taste,
    im Menue kannst Du dann das Festplatten-
    Dienstprogramm aufrufen und damit reparieren.

    Gruss Jürgen
     
  5. sst

    sst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    13.06.2006
    wahrscheinlich wird das nicht gehn; dann wird dir hier weitergeholfen.
     
  6. nob

    nob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Hat funktioniert!
    Keine Ahnung was das eigentliche Problem war, aber jetzt ists ja wieder gut.
    Danke für die Tipps.

    Gruß
    Axel
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hallo Sst,

    es ist ja nur ein geringfügiger Header Fehler, den
    sollte das FP-Dientsprogramm reparieren. Habe jetzt
    allerdings nicht den gesamten von Dir eingestellten
    Link gelesen. Sollte es aber wieder Erwarten nicht
    funktionieren, dann gibt es noch das programm
    DiskWarrior, das man eigentlich haben sollte wenn
    das maceigene mal versagt.

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen