Volume kopieren, Partionierung aufheben?

  1. franzheinrich

    franzheinrich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wer kann mir helfen?
    Ich habe meine iMac-Festplatte (60 GB) in 2 Volumes partioniert. Auf HD 1 (50 GB) ist OS X 10.3.9, auf HD 2 OS 9 (10 GB).
    Nun möchte ich gerne nur noch 1 Volume HD 1 mit OS X 10.3.9.
    Ich habe eine externe Festplatte (WD My book 250 GB).
    Funktioniert es, wenn ich einfach Volume 1 auf die Externe Festplatte kopiere und dann die Mac-Festplatte neu formatiere.
    Wie formatiere ich neu?
    Und wie bekomme ich dann das Volume 1 von der externen wieder auf die Mac-Festplatte? Auf dem Mac ist ja dann gar nichts mehr drauf.
    Muss ich dazu den Mac von der Externen Festplatte starten? Geht das und wenn ja, wie?

    Oder ist das alles Quatsch und ist es sinnvoll nur den persönlichen Ordner und die zusätzlichen Programme auf der Externen Festplatte zu sichern, dann die interne Festplatte zu formatieren. Mac OS neu von DVDs installieren und anschließend den Benutzerordner und die einzelnen Programme zu kopieren?
    Wenn dieser Weg der richtige ist, was genau muss ich dann alles sichern - reichen die Programme aus dem Programmeordner und der Benutzerordner? :( :confused: :o
    Ihr merkt, ich liebe zwar meinen Mac, aber ich bin kein Freak, sondern eher hilflos. Es wäre schön, wenn ich den ein oder anderen Tipp bekäme. Dankeschön!
    franzheinrich :p
     
    franzheinrich, 29.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Volume kopieren Partionierung
  1. baeumchen263
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    264
    Olivetti
    04.01.2017
  2. jerom
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    308
    alterjager
    23.10.2015
  3. iPhone3G
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    348
    iPhone3G
    02.07.2015
  4. rwz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    386
    WeDoTheRest
    11.02.2015
  5. admch
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    771