Vollformatdruck unter OS X

  1. mac_toby

    mac_toby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Unter OS X kann ich keine DIN A4 Seite vollformatig drucken. Es gibt für das Papierformat zwei grundlegende Einstellungen. Die erste ist über die Systemeinstellung/drucken-faxen/Papierformat, die zweite ist z.B. in Photoshop Datei/Seite einrichten. In der Systemeinstellung kann beim Standard-Papierformat wie z.B. bei A4 der von Apple fest eingestellte Rand (oben/links/rechts) von 0,64 cm bzw. (unten) von 1,45 cm nicht verändert werden. Von einem Programm wie Photoshop lassen sich zwar über -Seite einrichten- ein randloses Format manuell einstellen, spätestens aber beim Ausdruck erzwingt die Systemeinstellung ihre Parameter zu verwenden.
    Wie können diese von Apple fest eingestellten Parameter mit Rand verändert werden?.
    Dual 2x1,8GHZ/3GB RAM, Drucker Epson Stylus 950, Epson C1100, Mac OSX 10.3.8.
    Apple gibt über den techn. Support zu, dass sich angeblich diese Parameter nicht verändern lassen und es deshalb nicht möglich ist aus Quark6, IllustratorCS, PhotoshopCS randlos zu drucken.
    Gibt es jemand der vielleicht etwas mehr Ahnung hat als Apple/Epson Support.
    Vielen Dank
    Thomas
     
    mac_toby, 25.02.2005
    #1
  2. simon.weber

    simon.weber MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe das gleiche Problem.
    Canon S900 und G4/733 QS.

    Simon
     
    simon.weber, 25.02.2005
    #2
  3. buzzy79

    buzzy79 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    14
    Da kann ich mich nur anschließen...habe gerade eben das gleiche Problem festgestellt?
    Wer weiss' mehr :)?
     
    buzzy79, 25.02.2005
    #3
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Ist zwar nur ein Umweg, aber ich würde es wenn es denn eilig ist, als PDF exportieren und falls möglich auf einem PC ausdrucken.

    Ich habe das gleiche Problem auf einer Xerox Document Center ST 480.

    Bei den Windows Treibern geht randloser Druck, bei den Mac Treibern (beide von Xerox) geht es nicht einzustellen.
     
    avalon, 25.02.2005
    #4
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    Also mit unserem Canon i6500 hatte ich das Problem noch nicht. Drucke aber auch hauptsächlich aus Acrobat.

    Ist aber auch eine relative Angelegenheit. Manchmal schießt der Canon über das Ziel hinaus und es fehlen ca. 5 mm vom Motiv :(
     
    Istari 3of5, 25.02.2005
    #5