VoIP software (alterntive zu X-Lite?)

airborn647

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
294
Hallöchen,

ich suche dringend eine alternative zu X-lite als software für VoIP. Erstens hat X-lite mal nen krassen speicherhunger und zweitens hab ich große probleme mit der sprachqualität...

skype ist keine alternative, denn ich möchte gerne auch vom festnetz zu erreichen sein.

kennt jemand von Euch eine gute alternative zu x-lite? muss nicht unbedingt freeware sein, für bessere performance zahl ich gern auch was...

hab sowohl hier im forum als auch beim googlen nicht vernünftiges finden können...

vielen dank für Eure hilfe!!!
 

ernesto

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2003
Beiträge
1.389
Bist Du sicher, daß der Speicherhunger an X-lite liegt?
Oder vielleicht eher an VoIP generell??

Ich wollte auch lieber sipgate, hab auch einen account mit Nummer.
Aber ich habe hier in Brasilien die Kiste nie zum laufen gebracht.
Also nutze ich skype.
Skype mit den lächerlichen 1,7€cents pro Minute reicht mir völlig. Bei dem Preis rufe ich eben an. Normaler Preis von hier nach D entspricht etwa dem 15fachen.
Außerdem haben mittlerweile die meisten Freunde in D ebenfalls skype installiert.

Ich kann während dem telefonieren problemlos surfen, also scheint skype auch nicht sehr "belastend" für mein ADSL zu sein.
 

Talin

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
17
Also ich kann Skype auch nur empfehlen. Sitze zwar in Deutschland und nicht im schönen Brasilien *neiiiiiiiiiid*, aber die Sprachqualität von Skype ist wirklich sehr überzeugend und optimal. Anrufe ins Festnetz sind via SkypeOut auch kein Problem - da ich beruflich ein Vieltelefonierer bin, lohnen sich die 1,7Cent / Minute allemal.

Für die ganzen Festnetz-Vernarrten bin ich regulär via Festnetz erreichbar, und falls ich nicht zuhause sein sollte, wird der Festnetzanschluss aufs Handy umgeleitet.

Lieben Gruß

der Uwe :)
 

airborn647

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
294
ernesto schrieb:
Bist Du sicher, daß der Speicherhunger an X-lite liegt?
Oder vielleicht eher an VoIP generell??
ziemlich sicher, vorher auf meiner dose hab ich mit der software von web.de telefoniert und ich hatte nur die hälfte des speichers von meinem jetzigen PB, alles kein Problem. skype hab ich auch installiert (verbrät auch kaum speicher)...

dummerweise hab ich nur mit skype eine tierisch schlechte qualität, würde die 10 €uropäer für skypeout gerne zurückfordern, geht nur leider nicht....
abgesehen davon hab ich hier keinen festnetzanschluss, deswegen bin ich darauf angewiesen, dass man mich auch auf dem pc anrufen kann. bin nämlich für 5 monate in zürich und hab hier in meiner wohnung nur eine 2M/Bit kabelverbindng aber keinen telefonanschluss....

und am anschluss liegt's nicht, wie gesagt....mit einer dose und der software von web.de funkt alles klasse...nur hab ich keine dose mehr....(in dem fall leider)..

also, vielleicht liest's ja doch noch jemand, der ncoh eine andere alternative kennt...

danke aber für Eure hilfe schonmal!
 

Oetzi

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
4.355
Skype, habe ich gestern Abend zum erstenmal aufgerufen ;)
Bin wirklich total besteitert!
 

Talin

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
17
Falls mal jemand probetelefonieren mag, der kann sich ruhig melden. :) Stelle mich gerne als Testkandidat zur Verfügung.
 

Oetzi

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
4.355
Talin schrieb:
Falls mal jemand probetelefonieren mag, der kann sich ruhig melden. :) Stelle mich gerne als Testkandidat zur Verfügung.
Würde ich glatt machen ;) Bin aber im Büro :( Versuche gerade Skype auf
meinen iPaq zu schaufeln ;)
 

airborn647

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
294
hat denn keiner eine alternative zu X-Lite??? kann doch nicht das einzige VoIP softphone für den mac sein, oder? (nein, skype hat mit VoIP im engeren sinne nix zu tun ;))
 

Oetzi

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
4.355
airborn647 schrieb:
hat denn keiner eine alternative zu X-Lite??? kann doch nicht das einzige VoIP softphone für den mac sein, oder? (nein, skype hat mit VoIP im engeren sinne nix zu tun ;))
Es stimmt schon, was Du da sagst.....Aber mir ist echt nix anderes bekannt.
Zumindest ist nichts vernünftiges da, das an die Sprachqualität vom Skype rannkommt!

Und genau deswegen, kann ich persönlich nur Skype empfehlen!
 

MrEdd1e

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
61
Hi,

probier mal sjlabs.com

Habe es leider noch nicht probieren können !


Gruß,

MrEdd1e
 

cthil

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
151
Oetzi schrieb:
Versuche gerade Skype auf meinen iPaq zu schaufeln ;)
Funktioniert ganz gut. Am besten über WLAN :) Nur kann man den iPAQ während des telefonierens nicht mehr benutzen, ist total lahm. Zumindest bei meinem etwas betagten Modell (h5450) ist das so.
An sonsten echt genial, und hat den gewissen Geek-Faktor wenn man sich die Bratpfanne ans Ohr hält ;)

chris
 

MacDaniels

MacUser Mitglied
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
544
ich kann VoIP von 1&1 in verbindung mit der Fon-Box von AVM empfehlen. 1 cent rund um die uhr und man kann sein festnetztelefon verwenden.
unsere telefonrechung ist dadurch um 4/5 geringer ausgefallen.
 

airborn647

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
294
also, ich hab dieses sjphone jetzt installiert und benutzt. ich muss sagen, die sprachqualität ist noch zu verbessern, man versteht aber alles prächtig... nun kann mir der speicherfresser und g4 lahmleger X-lite endlich gestohlen bleiben!

die einrichtung von sjphone mutet zwar kompliziert an, und es gibt auch keine anleitung, aber im endeffekt war´s supereinfach.... einfach ein paar einstellungen gemacht und alles lief von allein, dabei wusst ich nicht mal genau, was ich grad mach :D

alles in allem: Danke MrEdd1e! Nun macht´s telefonieren vom PC wieder deutlich mehr spaß!
 

wonder

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
5.371
airborn647 schrieb:
ich suche dringend eine alternative zu X-lite als software für VoIP. Erstens hat X-lite mal nen krassen speicherhunger und zweitens hab ich große probleme mit der sprachqualität...
hunger an systemressourcen in der aktuellen version sehr viel geringer als zuvor, nur wird weiterhin viel bandbreite verbraten...

https://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=542941&postcount=173

trotzdem - an x-lite kommt für mich kein anderes tool heran...

gruß
w
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

airborn647

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
294
Du hast ja sjphone auch noch nicht ausprobiert :D und ich hab auch x-lite build 1103 benutzt...
 

ernesto

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2003
Beiträge
1.389
airborn647 schrieb:
also, ich hab dieses sjphone jetzt installiert und benutzt. ich muss sagen, die sprachqualität ist noch zu verbessern, man versteht aber alles prächtig... nun kann mir der speicherfresser und g4 lahmleger X-lite endlich gestohlen bleiben!

die einrichtung von sjphone mutet zwar kompliziert an, und es gibt auch keine anleitung, aber im endeffekt war´s supereinfach.... einfach ein paar einstellungen gemacht und alles lief von allein, dabei wusst ich nicht mal genau, was ich grad mach :D

alles in allem: Danke MrEdd1e! Nun macht´s telefonieren vom PC wieder deutlich mehr spaß!

Geht das wohl mit sipgate????
Hab da immer noch einen account rumliegen...........
 

airborn647

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
294
ja, müsste gehen...
hab meinen account bei web.de freephone (läuft ja auch über SIP) und das geht ohne probs...

probier's aus und wenn Du probleme beim einrichten der verbindung haben solltest, dann poste hier nochmal und ich versuche, Dir zu helfen...
 

wonder

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
5.371
airborn647 schrieb:
ich hab auch x-lite build 1103 benutzt...
komisch...
bei mir verbrät x-lite munter bandbreite, aber system-ressourcenverbrauch ist im rahmen.

aber schön, daß bei dir nun alles klappt,
weiterhin viel spaß mit voip,
gruß
w
 

airborn647

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
294
jo danke, Dir auch :D