Völliges Chaos im eMail-Programm - Spam und ich drehen durch

Laub

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
620
Ich bin seit Wochen genervt, da mein eMail-Programm, das bordeigene von MacOS, nichts mehr auf die Reihe bekommt.

  • 80% der Mails aus Kontakten landen im Spam-Ordner "Werbung"
  • langjährige Newsletter landen neuerdings ebenso dort, zum Teil lassen sich Inhalte nicht laden
  • Inhalte von Zeitungsabos (bezahlt) lassen sich nicht laden
  • "Keine Werbung" klicken und Inhalte laden > sinnlos, tut sich nichts
  • gelöschte Werbung von Tagen zuvor taucht wieder im Werbung-Ordner auf
Hat jemand eine Idee?
 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.384
Mehr Infos wären nicht schlecht. ;)

Was hast du genau konfiguriert?

Provider?

Helferlein oder Tools installiert?

Klappt das Mailen in einem neuen Benutzer?

Etrecheck mal installiert und den Rechner scannen lassen?

Zeitungsabos in Mail?

.....
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.220
wie sind denn deine mail einstellungen bei werbung?
du weißt schon, dass du das komplett ausschalten kannst?
oder sortiert dein mail anbieter die mails schon so vor?
 

Laub

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
620
Mehr Infos wären nicht schlecht. ;)

Was hast du genau konfiguriert?

Provider?

Helferlein oder Tools installiert?

Klappt das Mailen in einem neuen Benutzer?

Etrecheck mal installiert und den Rechner scannen lassen?

Zeitungsabos in Mail?

.....

Was meinst Du mit "Was hast du genau konfiguriert?"

web.de , Bezahlversion (Clubmitgliedschaft)


Helferlein oder Tools installiert?
Mmh, jedenfalls aktuell nichts neues, aber ich habe natürlich zahlreiche Programme geladen ...
Meinst Du was Besonderes ?

EtreCheck, kenne ich nicht, werde aber jetzt mal probieren

Zeitungsabos in Mails
Ja, zum Beispiel NZZ, Neue Zürcher Zeitung , die sendet regelmäßig an Abokunden (Bezahl-Abo) Tages- oder Wochenzusammenfassungen vom Artikeln, die über die normale Website nicht frei verfügbar sind

 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.384
Was hast du genau konfiguriert?"
Wie hast du Mail in Sachen Werbung zum Beispiel genau konfiguriert? Screenhsot?

Helferlein oder Tools installiert?
'Schutz'-Software, 'Verbesserungstools', (Anti)-Virensoftware pp.

Ja, zum Beispiel NZZ, Neue Zürcher Zeitung , die sendet regelmäßig an Abokunden (Bezahl-Abo) Tages- oder Wochenzusammenfassungen vom Artikeln, die über die normale Website nicht frei verfügbar sind
Und darin öffnen sich die Links zu den Artikeln nicht?

Richte mal einen neuen Benutzer am Mac ein und dort das E-Mailkonto zum Testen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Laub

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
620
wie sind denn deine mail einstellungen bei werbung?
du weißt schon, dass du das komplett ausschalten kannst?
oder sortiert dein mail anbieter die mails schon so vor?
Ich hatte da nie etwas einstellen müssen, weil das Mailprogramm es immer gut gemacht hat. Das heisst, wenn ich etwas als Werbung gekennzeichnet hatte, landete es später auch im Werbungsordner. Als das aber in den letzten Tagen immer unübersichtlicher wurde habe ich in den Einstellungen für zahlreiche Werbemaßes regeln erstellt, die meist auch gut funktionieren.
Mein Problem sind aber nicht die Werbemails, sondern dass normale Mails aus den Kontakten und bisher problemlos empfangene Newsletter nahezu immer im Werbungsordner landen. Die software lernt nicht, dass das keine Werbung ist
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.220
Mein Problem sind aber nicht die Werbemails, sondern dass normale Mails aus den Kontakten und bisher problemlos empfangene Newsletter nahezu immer im Werbungsordner landen. Die software lernt nicht, dass das keine Werbung ist
dann triggern deine regeln wohl nicht so wie gewünscht.
eventuell musst du die reihenfolge ändern und ganz vorne eine erstellen, die deine kontakte durch winkt…
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Laub

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
620
Wie hast du Mail in Sachen Werbung zum Beispiel genau konfiguriert? Screenhsot?



'Schutz'-Software, 'Verbesserungstools', (Anti)-Virensoftware pp.



Und darin öffnen sich die Links zu den Artikeln nicht?

Richte mal einen neuen Benutzer am Mac ein und dort das E-Mailkonto zum Testen.
Keine Schutzsoftware, keine Anitivirenprpgarmme
Ich kann den Inhalt der NL nicht lesen (Laden Inhalte geht nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.220
Anbei 2 Screenshots
bei der menge von regeln und erfüllung von nur "einer" dieser regeln, würde ich jetzt auf die regeln tippen.
du kannst ja mal auch den haken bei "mail-anbieter vertrauen" weg machen, um zu gucken, ob der nicht die nachrichten schon so einsortiert.
vielleicht ist es auch dessen lern-filter, der nicht umlernen will…
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und ekki161

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.384
Ich habe jetzt nur mal bis 'Adware detected' gelesen. ;)

Und das ist nicht wirklich gut. Die solltest du mal komplett entfernen von deinem System.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.220
Anbei EtreCheck, ich kann als Laie aber damit nichts anfangen
die einträge unter adware versteht man doch auch als laie.
die adware mal entfernen, aber die ist an sich wohl nicht ursächlich für das regel problem.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161

Laub

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
620
Und lasse dort bitte mal zunächst die Regeln komplett weg. ;)
Erledigt. Dort mit neuem User und Mailprogramm stehen z:B. keine Mails aus diesem Chat. Im Normalusermodus : ja. Und neu: Es hat mir alle (Frust ohne Ende) intelligenten Ordner abgeschossen. :-(
 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.384
Und neu: Es hat mir alle (Frust ohne Ende) intelligenten Ordner abgeschossen. :-(
Wie bitte?

Du hast doch einen neuen Benutzer eingerichtet? Dort kennt Mail doch deine 'intelligenten' Postfächer gar nicht. Der neue Benutzer war nur ein 'Test', um zu sehen, ob ein Problem im 'normalen' Benutzer/Mail vorliegt, oder eben nicht und das Problem auch dort auftreten würde. Was ja wohl nicht so ist (war aber vorhersehbar).

stehen z:B. keine Mails aus diesem Chat.
Ist das auch der web.de-Account, an den die Mails von macuser.de. gehen?

Landen die vielleicht in 'Werbung'?

PS: und Chat passt irgendwie auch nicht. ;)
 

Laub

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2011
Beiträge
620
Wie bitte?

Du hast doch einen neuen Benutzer eingerichtet? Dort kennt Mail doch deine 'intelligenten' Postfächer gar nicht. Der neue Benutzer war nur ein 'Test', um zu sehen, ob ein Problem im 'normalen' Benutzer/Mail vorliegt, oder eben nicht und das Problem auch dort auftreten würde. Was ja wohl nicht so ist (war aber vorhersehbar).
Sorry, das hätte ich besser formulieren müssen: Die intelligenten Ordner sind nicht aus dem Testaccount verschwunden ,sondern im Normalbenutzermodus


Ist das auch der web.de-Account, an den die Mails von macuser.de. gehen?
ja

Landen die vielleicht in 'Werbung'?
Nein; sie kommen dort im Testbenutzer nicht an, ebenso vermisse ich dort auch andere Mails, die ich im Normalbenutzermodus entweder im Papierkorb oder der Werbung finde


PS: und Chat passt irgendwie auch nicht. ;)
Mailchatunterhaltung :)
 

Anhänge

Oben