Vodafone WebSessions mit SE V800 einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von felixus, 14.04.2008.

  1. felixus

    felixus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Hey liebe Leute ^^

    ich wende mich nun nach stundemlangen rumprobieren und suchen nun an euch, weil ich auch keinen Rat mehr weiß :eek:

    Folgende Situation: Ich besitze ein Sony Ercisson V800 und möchte dies als Bluetooth-Modem verwenden und Vodafone WebSessions damit an meinem MacBook nutzen. Ich habe das Handy via Bluetooth mit dem MB verbunden und auch soweit einrichten können (ich habe mir von anderen Seiten neuere Treiber dafür geholt).
    Will ich mich nun über die Mac-internen Einstellungen, also über "Internet-Verbindung" verbinden, komme ich zwar ins Internet, aber nicht über Websessions, sondern über die reguläre GPRS-Verbindung für "günstige" 19 Cent je 10KB Daten. Ich benutze, wie angegeben die APN "event.vodafone.de" und alle Einstellungen, wie sie von VF angegeben sind. Aber es tut sich trotzdem nichts.
    Dann bin ich auf die Software launch2net gestoßen (welche mir eigentlich zu teuer ist ^^) und habe versucht, damit eine Verbindung aufzubauen. Diesmal wird die Verbindung hergestellt und weiter nichts berechnet, aber zur WebSessions-Startseite, wo man die gewünschte Dauer auswählen kann, komme ich trotzdem nicht.

    Mittlerweile habe ich echt alles ausprobiert und versucht, aber ich bin mit meinem Latein am Ende ^^ Die bei VF haben natürlich auch nicht wirklich eine Ahnung, schon gar nicht mit Macs.

    Daher wende ich mich nun an euch. Nutzt wer WebSessions mit seinem Mac, wenn ja wie und mit welcher Software? Oder weiß jemand generell eine Lösung für mein Problem?:confused:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.