Vodafone und Auslandstelefonie (ITALIEN)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MacBook Pro, 26.10.2006.

  1. MacBook Pro

    MacBook Pro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.01.2006
    Hallo Leute,
    ich werde kurzfristig nach Italien sprinten jetzt habe ich mich bei Vodafone informiert (mein Handyvertrag) da sagt jeder Mitarbeiter was anderes ;)

    Habt ihr Praxiserfahrungen, wie ihr es anstellt um kostengünstig im Ausland zu telefonieren?

    Ich werde wahrscheinlich sehr oft angerufen und muss auch öfters telefonieren, normales geschäftliches Telefonieren mit meinem Handy.
    Vielleicht kennt sich ein im Forum bewegender Italiener aus :D
    Dankt Euch für Eure antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2006
  2. miguel0185

    miguel0185 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2006
    Das beste wäre du holst dir eine italienische Vodafone Nr. Die kriegst du ganz einfach. Anschließend machst du eine Umleitung bei eingehende Annrufe, dann bezahlst du nichts.
    Bei ausgehende Anrufe könntest du event. dein D Händy nehmen oder du informierst dich beim Simkartenkauf in Italien bei welchen Tarif du am kostengünstigsten ins Ausland telefonierst.
     
  3. MacBook Pro

    MacBook Pro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.01.2006
    eher schlecht trotzdem Danke, eine neue Nummer für ein paar Tage ist zu teuer - kennst Du noch andere Möglichkeiten?
     
  4. miguel0185

    miguel0185 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2006
    hm...für ein paar tage kannst du nichts machen. Da wird dir einfach nichts anderes übrig bleiben als dein Handy zu benützen.
    Am besten wäre viel Geld aufs Handy...weil wenn dein Guthaben erschöpft ist...hast du kein Netz mehr und man kann dich nicht mehr erreichen und du kannst auch keine Anrufe mehr tätigen.

    Du könntest dir auch eine Internationale-Telefonkarte kaufen, mit der du vom Festnetz oder Telefonkabine nach D telefonierst...da kannst du dir schon was sparen!

    Ciao
     
  5. cobra

    cobra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.09.2006
    vodafone hat da dieses sog. Reiseversprechen wo man sich anmelden kann, kostet nix die anmeldung, kostenpunkt für gespräche einmalig 75ct und ansonsten die normalen tarife wie innerhalb deutschlands.
     
  6. MacBook Pro

    MacBook Pro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.01.2006
    Ja haben sie mir auch gesagt aber stell dir mal vor ich bekomme Anrufe, kostet mich pro Anruf 75 Cent - Autsch ;)

    Wenn ich telefoniere pro gewählte Nummer 75 Cent plus normale Gebühren (Autsch)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen