Vodafone UMTS Grafik Vorkomprimierung abschalten?!

  1. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Tagchen,

    ich habe nun eine Express Card die ich in meinem PowerBook nutze - ganz toll nur habe ich nicht schlecht gestaunt als ich die stark komprimierten Grafiken gesehen habe.

    Mit der Windows Dashboard Software soll man das wohl abstellen können. Die Software für den Mac richtet ja im Grunde nur die Einwahl ein... wie kann ich also diese Komprimierung abschalten?

    Gruß,
    Nils
     
    NiLS-Da-BuBi, 01.02.2007
    #1
  2. D..K

    D..K MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zwar t-mobile, aber bei mir lässt es sich abstellen, indem ich http://1.2.3.4 im Browser eingebe. Vielleicht klappts ja auch bei dir.
     
    D..K, 01.02.2007
    #2
  3. rainer_xxl

    rainer_xxl MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    6
    Also an einer Lösung bin ich auch interessiert. Bisher konnte ich noch nichts finden
     
    rainer_xxl, 02.02.2007
    #3
  4. Daniel-N

    Daniel-N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ihr die Komprimierung komplett abstellen wollt, dann verwendet den Zugangspunkt volume.d2gprs.de

    Ich nutze den schon seit einer ganzen Weile und habe keine zusätzlichen Kosten auf meiner Rechnung. (vgl. dazu LINK)
     
    Daniel-N, 02.02.2007
    #4
  5. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Mal kurz dumm gefragt: Wo lege ich den APN fest?
     
    NiLS-Da-BuBi, 09.02.2007
    #5
  6. Daniel-N

    Daniel-N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Telefonnummer
     
    Daniel-N, 09.02.2007
    #6
  7. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Ja dachte ich mir auch - trag ich dort aber einen APN ein kommt keine Verbindung mehr zustande.
     
    NiLS-Da-BuBi, 10.02.2007
    #7
  8. MisterMini

    MisterMini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Also, ich habe den APN jetzt auf volume.d2gprs.de eingestellt, kann damit auch surfen, jedoch werden die Bilder nicht in höchster, unkomprimierter Qualität angezeigt. Das hat nichts mit dem Quellmaterial zu tun. Kann sogar sein, dass sich gegenüber der normalen (komprimierten) Variante per web.vodafone.de eine leichte Verbesserung gezeigt hat, aber eben nicht die unkomprimierte Qualität, die ich mir erhofft hatte. Muss ich da noch irgendetwas anderes ändern, oder hat vodafone da nun eine andere Komprimierung eingeschaltet?
     
    MisterMini, 11.02.2007
    #8
  9. Daniel-N

    Daniel-N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Dann lösch mal deinen Cache und überprüfe, ob er wirklich diesen Zugangspunkt nimmt. Bei volume.d2gprs.de wird definitv nicht komprimiert!
     
    Daniel-N, 11.02.2007
    #9
  10. MisterMini

    MisterMini MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Er hat ein altes Script verwendet, weil parallel mehrere drin standen (oben in der Leiste, wo ich auf "verbinden" oder "trennen" klicken kann. Wie bekomme ich den Mist da raus?).
     
    MisterMini, 11.02.2007
    #10
Die Seite wird geladen...