Vodafone Stars

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von Mirko D. Walter, 04.08.2006.

  1. Mirko D. Walter

    Mirko D. Walter Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit zusammen,

    vor einiger Zeit (kann gut schon Jahre her sein) wurde ich von Vodafone beglückwunscht, daß ich jetzt Silber-Star-Mitglied sei. Ja, Mirko dachte sich, hei Cool, da gibbet bestimmt was umsonst, schlußendlich hast du ja offensichtlich nen Haufen Umsatz gemacht (übrigens kein Kunststück bei den Mobilfunkpreisen).

    Aber gestern kam wieder mal eine Bestätigung von Vodafone, was ich alles geschenkt bekomme:

    1. Bonus-Punkte beim Telefonieren oder Sonntags von 18-24 250min im Monat frei
    2. Handy-Rabatte bis 90EUR
    3. Handy-Austausch-Service in der Regel in 48 Stunden
    4. Bevorzugte Kundenbetreuung kostenfrei

    Und dazu gibt es noch lustige Fußnoten. Bei (2) und (3) lauten die: unabhängig vom Stars-Status und (3) nur während der Gewährleistung. Bei (2) abhängig vom Tarif und gilt auch für jeden...
    (4) ist eh für alle umsonst mit Laufzeitverträgen.
    Einzig bleibt Nummer 1: Bei ungefähr 5000 EUR Umsatz oder so im Monat kriegt man 15 min geschenkt. Ist nur eine Schätzung, aber halt so ähnlich wie Payback.

    Die größte Verarschung, die die Menschheit je gesehen hat. Fällt eigentlich irgendjemand auf so einen Mist rein? Früher gabs bei D2 mal einen Status, der dafür sorgte, daß man jährlich ein neues Telefon (umsonst!) bekam. Da waren aber nur eine handvoll Leute drin.

    Mußte grad mal Luft ablassen, sorry. Aber diese Firmen gehen mir sooooo derbe auf die E*er. Die gehen echt davon aus, daß die Kunden nen IQ von einem Tischbein haben...

    lg,
    Mirko
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    37.517
    Zustimmungen:
    4.113
    Ist doch das Gleiche wie bei Payback, HappyDiggits, Premiere Stars usw usw
    Dient alles nur um das Kaufverhalten zu erforschen bzw zu beeinflussen.
     
  3. Oder die Bonuspunkte auf die Bahncard...
    Um da was zurückzubekommen, müsstest Du fast jeden Tag zig km mit der Bahn fahren.
    :rolleyes:
     
  4. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    36
    tscha, man bekommt nie was geschenkt und alle wollen nur deine adresse und dann dein geld.

    die rabbatitis geht aber auch irgendawann mal wieder vorbei, wobei man schon sagen muss, dass dt da schon recht spät dran war und es deswegen sicher noch ein paar jährchen so weiter gehen wird.
     
  5. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    solche und ähnliche kundenfreundliche Geschehnisse haben dafür gesorgt, daß ich seit nun gut zwei Jahren ein handyloser Mensch bin. Eine sehr glückliche Zeit ohne etwas zu vermissen.

    Die ganzen Provider können mir gestohlen bleiben mit ihren seltsamen Lockangeboten, Tarifwundern und undurchsichtigen Versprechungen. Die Methoden sind stellenweise offen unverschämt und kundenunfreundlich. Die glauben offensichtlich wirklich, ihre Kunden seien halbwilde Neandertaler. Und wenn man sich mal dagegen auflehnt, wird man schikaniert und ganz frech angefahren. Nein meine Herren, ohne mich.
     
  6. JBraschoss

    JBraschoss MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    meine beiden Verträge sind im Silber und Gold-Status, und das einzige wo man den Status merkt ist bei der Vertragsverlängerung...

    Man kann früher & kostengünstiger (Handykaufpreis) verlängern.
    Der Service beim austausch ist auch top, nie mehr als 24 Std. auf ein neues Handy gewartet (innerhalb der Woche halt).Es besteht sogar die möglichkeit am letzten Tag noch ein Handy tauschen zu lassen (zB. für Ebay-Verkauf).

    MfG JBraschoss
     
  7. droppingbombs

    droppingbombs MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Aus diesem Grund habe ich schon seit Jahren ein Prepaid-Handy, hat damals 15 Euro gekostet. Das reicht mir, auch ohne Farbdisplay, Klingeltöne, Videos usw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen