Vodafone Kabel

tk69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2004
Beiträge
2.784
Moin...

muss mal Frust loswerden...

Seit einer Woche habe ich keinen Internetempfang über Kabel von Vodafone... Nach meinen Störungsmeldungen bekomme ich anderen Tages die Meldung, dass alles funktioniert. Teste ich, gibts dieselben Probleme... Unglaublich, was die sich da leisten... 😡 Immer sind es irgendwelche Rückwegstörer, die nicht auffindbar sind... So langsam kann ich daran nicht glauben...

Komisch ist, dass der Router alles grün zeigt, aber wenn ich bei der Fritzbox die Diagnose durchlaufen lasse, zeigt er an, dass es keine Internetverbinung gibt.

Hab schon an einen Wechsel gedacht... Aber wer weiß, ob es da (Telekom) besser ist?

Cu und Gruß
tk😔
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.687
aber wenn ich bei der Fritzbox die Diagnose durchlaufen lasse, zeigt er an, dass es keine Internetverbinung gibt.

Und das stimmt dann auch tatsächlich? ;)

Gibt es da mehr Infos?

Was hast du selbst an Problemlösungen schon probiert?

Router neu gestartet?

Aktuelle Firmware pp?

......

Man kann bei allen Providern 'Pech' haben.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
2.316
Schon mal das Kabel von der Fritz zum Kabel-Modem getauscht?
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
14.317
Schon mal das Kabel von der Fritz zum Kabel-Modem getauscht?
Wieso er schreibt doch das er eine Fritte hat die ist doch beides. Modem und Router. Und wenn er eine von Vodafone hat kann er die Firmware nicht selber updaten.
Ich bin auch bei Vodafone über das Kabel im Netz und habe keine Probleme klar das die 1 Gigbit nicht ankommen aber ich habe immer 930 bis 950 Mbit's und er Uploud ist konstant bei 52 Mbit
In welcher Ecke wohnst du denn?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.737
Gib es eventuell keinen Netzzugang zum Kabelnetz?
Wird ja über die MAC genehmigt.
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
14.317
Ach wusste ich nicht welche Firmware ist es denn jetzt? ich habe immer noch 7.21
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.687
IMG_8461FBD126F5-1.jpeg
 

imacer

Aktives Mitglied
Registriert
23.01.2003
Beiträge
2.440
Je nach Region ist die 7.21 oder die 7.22 das Aktuellste was Vodafone draufspielt.
Welche Region ist das mit 7.27? Ehemals Unity Media?

Aber egal mit welcher Version, komplett offline sollte man nicht sein. Wenn Neustart nichts bringt, dann Fritzbox tauschen lassen, wenns ein Leihgerät ist?!
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
14.317
Dann kann es bei mir noch dauern ich bin im ehemaligen Kabel Deutschland Gebiet.
Aber wenn der TE die Fritte von Vodafone hat dann soll er sie mal tauschen lassen
 

imacer

Aktives Mitglied
Registriert
23.01.2003
Beiträge
2.440
Es dauert immer ewig bis eine neue Version ausgerollt wird.
Hatte bis vor Kurzem noch die 7.13 drauf. Glaube AVM hatte da bereits ein halbes Jahr die 7.21 verfügbar.
Im Vodafone Forum waren viele die drauf gewartet haben da mit der neuen Version viele Bugs gefixt wurden. Gefühlt wurden nur 5 Fritzboxen am Tag geupdatet ;) Und nicht jeder bekam die 7.21, andere hatten auch gleich die 7.22. Je nach Region ob ehemals Kabel Deutschland oder etwas anderes.

Wer Zeit hat und auch gerne mal schmunzelt....
https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Geräte/Kein-Update-bei-FritzBox-6591-Cable/td-p/2421100
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.968
Bestehe bei der Hotline darauf, dass ein Techniker den Hausanschluss korrekt einpegelt. Bei Gigabit-Kabel ist das meist der Knapckpunkt bei alten Installationen. Bei mir hat das nach 3 Technikereinsätzen zu einem absolut stabilem Internet geführt. Bis dahin ear ich von regelmäßigen Verbindungsabrüchen bis hin zum Neustart des Routers geplagt.
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
14.317
Zu den Telekomikern wo haben die denn 1 Gigabit? Falls der TE diese Leitung hat. Die machen doch in den meisten Gebieten nur Vectoring und da kommt max 200 Mbit an wenn überhaupt. Meine Nachbar ist gewechselt weil er TV über Magenta hat und hatte vorher wie ich ne 1 Gigbit Leitung und nun mit Glück gerade mal 150Mbit
 

tk69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2004
Beiträge
2.784
Was glaubst du, was ich alles schon mit Vf-Hilfe unternommen habe. Router starten war das erste, was ich gemacht habe.
Und das stimmt dann auch tatsächlich? ;)

Gibt es da mehr Infos?

Was hast du selbst an Problemlösungen schon probiert?

Router neu gestartet?

Aktuelle Firmware pp?

......

Man kann bei allen Providern 'Pech' habe
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
14.317
Kann wirklich sein das bei dem Update das in der Nacht meistens erfolgt was schiefgelaufen ist. Welche Version ist denn bei dir drauf?
 
Oben Unten