VMWare Fusion 2 - kein DirectX-Support mit NVidia 7600?

Force

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2005
Beiträge
279
Hallo an alle, auch auf die Gefahr hin, dass es dieses Thema schon zur Genüge gibt, habe leider keine Lösung gefunden, hier nochmal:

Wieso weigert sich VMWare Fusion auf unserem Firmen MacPro, DirectX-Support anzubieten. Es ist einfach nur SVGA II verfügbar. Der Haken bei 3D-Unterstützung ist gesetzt, aber es bleibt einfach auch nach dem Installieren von den VMWare-Tools bei SVGA II?

Hat irgendwer da eine plausible Lösung oder Erklärung? :-(
 

marti

Aktives Mitglied
Registriert
27.03.2004
Beiträge
3.650
Hallo an alle, auch auf die Gefahr hin, dass es dieses Thema schon zur Genüge gibt, habe leider keine Lösung gefunden, hier nochmal:

Wieso weigert sich VMWare Fusion auf unserem Firmen MacPro, DirectX-Support anzubieten. Es ist einfach nur SVGA II verfügbar. Der Haken bei 3D-Unterstützung ist gesetzt, aber es bleibt einfach auch nach dem Installieren von den VMWare-Tools bei SVGA II?

Hat irgendwer da eine plausible Lösung oder Erklärung? :-(

das ist ganz normal, habe ich auch unter meinem iMac mit Geforce 8800 GS, er zeigt auch nur sVGA2 an.

Gruss
Marti
 

Force

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2005
Beiträge
279
das ist ganz normal, habe ich auch unter meinem iMac mit Geforce 8800 GS, er zeigt auch nur sVGA2 an.

Gruss
Marti

Und wie bzw. mit welcher Grafikkarte kommt man in den Genuss von diesem versprochenen DirecX-Support? Ohne das ist die Software (VMWare Fusion 2) für uns leider nutzlos. :-(
 

marti

Aktives Mitglied
Registriert
27.03.2004
Beiträge
3.650
Und wie bzw. mit welcher Grafikkarte kommt man in den Genuss von diesem versprochenen DirecX-Support? Ohne das ist die Software (VMWare Fusion 2) für uns leider nutzlos. :-(

verstehe Dich eventuell falsch aber Direct X ist doch drauf und funktioniert auch. Bei mir zeigt wenigstens das DirectX Diagnoseprogramm an, dass Direct X10 installiert ist und alles ok sei.

Gruss
Marti
 

laurooon

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2008
Beiträge
4.747
verstehe Dich eventuell falsch aber Direct X ist doch drauf und funktioniert auch. Bei mir zeigt wenigstens das DirectX Diagnoseprogramm an, dass Direct X10 installiert ist und alles ok sei.

Gruss
Marti

Ja, ich glaube, das "steht immer da", da DirectX ein fester Bestandteil von Windows ist. Aber die Frage ist, inwiefern es von der VM ausgenutzt wird. Das müsste man daran erkennen, dass bei dir DirectX 10 angezeigt wird - aber laut VMWare ja nur DirectX 9c unterstützt wird. :)

Ich gehe davon aus, du fährst Vista. Hast du den Support für das Windows Aero, oder sind bei dir auch alle Fester zweidimensional?

MfG
Laurooon
 

marti

Aktives Mitglied
Registriert
27.03.2004
Beiträge
3.650
Ja, ich glaube, das "steht immer da", da DirectX ein fester Bestandteil von Windows ist. Aber die Frage ist, inwiefern es von der VM ausgenutzt wird. Das müsste man daran erkennen, dass bei dir DirectX 10 angezeigt wird - aber laut VMWare ja nur DirectX 9c unterstützt wird. :)

Ich gehe davon aus, du fährst Vista. Hast du den Support für das Windows Aero, oder sind bei dir auch alle Fester zweidimensional?

MfG
Laurooon


Hi
ja ich habe Vista. Es ist richtig das Aero nicht unterstützt wird, das wusste ich aber stand irgendwo.

Gruss
Marti
 

laurooon

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2008
Beiträge
4.747
Hi
ja ich habe Vista. Es ist richtig das Aero nicht unterstützt wird, das wusste ich aber stand irgendwo.

Gruss
Marti

Ja, das gleiche "Problem" habe ich auch. Ich habe gestern mal zum Test eine neue VM mit Windows XP angelegt (toll, dass man soviele anlegen kann, wie man möchte :))
Ich habe festgestellt, dass der Support dort noch um einiges besser ist was das Spielen angeht. Ich habe z.B. diverse Spiele unter Vista getestet und dann unter XP und bei XP läuft es einen Zacken schneller und auch stabiler! ;)

Der Vorteil von Vista ist aber klar, dass der Bootvorgang schneller ist.

MfG
Laurooon
 
Oben Unten