VLC und MPlayer laufen nicht!

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von pedroianer, 11.11.2005.

  1. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Hallo zusammen! Habe einen 1,42 Mac Mini mit 1 GB Ram und wenn ich die Tagesschaufilme sehen möchte sagt mir VLC das den Film kurz startet, der Mac wäre vielleicht zu langsam, obwohl im Hintergrund nichts anderes läuft. Der Film fängt kurz an aber nach zwei Sekunden ist das Bild eingefroren. Habe VLC dann runter geschmissen und den MPlayer drauf gemacht. Der will starten aber stoppt auch sofort. Da gibt es erst gar kein Bild. Was ist da im Busch? Der Mini ist doch nicht zu langsam, oder? Hat da einer eine Antwort drauf?
     
  2. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Ich habe gerade mein PB nicht da wo VLC drauf ist aber ich hatte das Problem schon in ähnlicher Form. Es gibt drei Möglichkeiten die Datei zu öffnen und bei öffnen der Datei trat der Fehler auf. Habe es dann als Volume ( kann auch anders heißen ) geöffnet und es lief
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen