Visualisierungs Programm für Mac

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von kana, 27.01.2007.

  1. kana

    kana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Hallo

    ICh suche ein halbwegs professionelles Audio-Visualisierungsprogramm welches direkt am Audioausgang ansetzt.

    MfG Kana
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    hmm, was möchtest du den visualisieren?

    falls du sowas wie einen spectrum analyzer meinst - sowas ist meist in mastering paketen wie waves mit drin.
    falls du ein "bunte flashige muster" progrämmchen meinst: sowas steckt in itunes, es gibt aber auch g-force


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
  3. kana

    kana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Ja genau so ewtas wie das Bild oben.
    ICh habe allerdings nicht gewust das es G-force auch für Mac gibt.

    Danke für den Tipp.

    PS.: Die iTunes-Visu ist mir zu umständlich, weil ich dann nicht die Playlist sehe.

    MfG kana
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Nur damit hier keine Missverständnisse auftauchen:

    Erst gab es Whitecap für den Mac, dann gab es G-Force für den Mac, dann kaufte Apple G-Force für iTunes (Itunes Visualizer = G-Force), dann wurde der Kram auch für die PC-Software konvertiert......

    ...weiss der Smurf und kann sich gut daran erinnern...

    P.S. Schade, das Whitecap immer noch nicht UB ist...
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Das kann gut sein, jedoch gibt es G-Force in mehreren Ausführungen.
    Die gratis Version ist in iTunes implementiert, aber die Kauf-Versionen sind standalone.

    edit: stimmt gar nicht... nu die gold-version ist standalone
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen