visualbasic für mac??

fox

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.11.2002
Beiträge
271
hallo zusammen

ich mache in einem halben jahr eine lehre als informatiker auf PC (scheisse!!!), und da werde ich unter anderem mit visualbasic benutzen!!
und jetzt wollte ich fragen ob es ein programmier programm wie visualbasic für mac gibt??
dan könnte ich nämlich ein bisschen schauen wie das so geht!!

ich bin für jede antwort dankbar!!
fox
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
...

Hallo fox,

das würde wohl am ähnlichsten sein:
http://www.realbasic.com/realbasic/index.html

Gruß Andi
 

carsten801

unregistriert
Registriert
24.11.2002
Beiträge
533
kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, da die einzige Kooperation zwischen Mircoschrott und Apple sich auf das OffcePaket bezieht....

Hab eine Seite gefunden (allerdings auf English und ich hab sie mir nicht durchgelesen).

Hier der Link: Visual Basic on a Mac? (http://www.vbtt.com/tipsview.aspx?fileurl=vbtt/articles/visual_basic_for_the_mac_.html&backto=%2fvbtt%2fdefault.aspx)


mfg

carsten
 

fox

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.11.2002
Beiträge
271
genau das habe ich gesucht!!!

danke viel mal!!!!
genau das habe ich gesucht!!!

...mal die demo runterladen...

gruss fox!
 

fox

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.11.2002
Beiträge
271
programmiersprache

so nachdem ich mir die demo runtergeladen und ein bisschen geschnuppert habe, merkte ich logischerweise das ich ja nichts machen kann solange ich die programmiersprache nicht behersche!

darum habe ich eine frage! ist die programiersprache bei realbasic und visualbasic die gleiche??

gruss
fox
 

Andi

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2002
Beiträge
8.897
...

Hallo fox,

hm ist wohl nur ähnlich. Genau kann ich es Dir aber nicht sagen.

Da bliebe noch die Möglichkeit Virtual-PC zu benützen. Ob da aber Visual Basic voll funktioniert?
Billig ist das auch nicht grade.

Gruß Andi
 

carsten801

unregistriert
Registriert
24.11.2002
Beiträge
533
lern Java und laß VB in der Dose (da wo es hingehört)..........


...ich weiß: Scheiß Antwort! :D :D :D (nicht ernst nehmen)

mfg

carsten

P.s: Aber ehrlich. Java ist wirklich einiges flexibler und sicherlich eine Programmiersprache die auch noch in 20 Jahren da sein wird. Davon bin ich überzeugt. Und wenn du Java kannst dann kannst du auch innerhalb von 2 Monaten jede andere Programmiersprache.....
 

fox

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.11.2002
Beiträge
271
Java

das hört sich gut an!

da ich in sachen programmiersprache (noch) eine absolute null bin, weis ich gar nicht was JAVA eigentlich ist!

kannst du mir vieleicht kurz erklähren wie das funktioniert und wie man das vieleicht sogar lehrnen kann?

danke
fox
 

carsten801

unregistriert
Registriert
24.11.2002
Beiträge
533
Java ist neben C++ und anderen eine der Hochsprachen. Hochsprachen deswegen weil mit Java es möglich ist Objektorientiert zu programmieren, d.h. man kann ähnliche Sachverhalte zu Klassen zusammenfassen und dann Unterklassen bilden die von den Oberklassen bestimmte Eigenschaften und Funktionen "erben". Daneben hat Java noch viele andere Features wie Applets die inn einer Sogenannten Sandbox in nahezu jedem Browser laufen (natürlich nur in den Graphischen :)).

Infos zu Java findest zu unter java.sun.com.
Die JavaBibel schlechthin findest du unter javabuch.de (als HTML-Ausgabe kostenlos "runterladbar").

Der Clou an Java ist die Betriebssystemunabhängigkeit, d.h. der Qellcode wird in sogenannten ByteCode übersetzt und ist dann auf jdem Betribssystem lauffahig, sofern es über eine Java-Virtual-Machine verfügt.....

...so das wars fürs erste........

mfg


carsten
 

Anhänge

  • v4_java_logo.gif
    v4_java_logo.gif
    975 Bytes · Aufrufe: 114

fox

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.11.2002
Beiträge
271
coooool

wow, das war jetzt vieleicht ein bisschen viel.
aber es hört sich auf alle fälle gut an!

ich werde mal schauen und mich informieren!

auf jeden fall danke ich viel mals für den super support!!

gruss
fox
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Java

Ja, Java ist die Programmiersprache... :D
Dazu sei dir das Handbuch der Java-Programmierung ans Herz gelegt und die IDE Eclipse...

Viel Spaß, Vevelt.

p.s.: Übrigens ist Guido Krüger (javabuch) ein gaanz netter; ist ein Arbeitskollege von mir... :D
 
G

Gomiaf

Re: Java

Original geschrieben von Vevelt
Ja, Java ist die Programmiersprache... :D

Und darüber kann man sich wieder endlos streiten, deswegen lassen wir das lieber. Ich mag Java aber auch. :)

darum habe ich eine frage! ist die programiersprache bei realbasic und visualbasic die gleiche??

Das Suffix "Basic" läßt die Verwandtschaft natürlich vermuten, sie ist auch definitv vorhanden. Wenn man VB schon beherrscht, dann holt man sich einfach eine Referenz und macht sich mit den Unterschieden vertraut. Beide Sprachen sind jedoch jeweils an eine Applikation gebunden, deswegen muß man sich natürlich auch noch mit der Bedienung jener auseinandersetzen.

Viele Grüße

Gomiaf
 

GForce

Mitglied
Registriert
17.08.2003
Beiträge
837
...aber mal etwas anderes

gibt es eigentlich so etwas wie den "Interfacebuilder" für java?? bzw. eine grafische umgebung, mit der man ausführbare, standalone apps in java erstellen kann, so in der art wie "Realbasic Standard 5.2.1"???

ich meine tools wie elemente, fenster, label, etc.

greetz
GF
 
H

HAL

Und um Dein Gehirn so richtig in Wallung zu bringen, kannst Du die
Sachen dann auch gleich mit dem internen Apache im OSX testen.
Dann kannst Du Dich auch gleich mit so einem unwichtigen Kram wie
Serveradministration und dergleichen vertraut machen.

Anm. des Verfassers: Dieser Kommentar ist aufmunternd gemeint!

:p
 

GForce

Mitglied
Registriert
17.08.2003
Beiträge
837
@carsten801

habe die plugins unter plugin-ordner eingespielt (den feature ordner übrigens auch), aber tut sich nix in eclipse...

werde wohl über den project / interface builder gehen. dazu mal gleich eine frage (falls das hier jemand weiß):

wie bekomme ich so etwas hin ("preference fenster" so wie z.b. in safari)?



greetz
GF
 
Oben