Visual Basic komplett?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Thomas Lorenz, 05.03.2006.

  1. Thomas Lorenz

    Thomas Lorenz Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da ich z.Zt. auf Arbeit einen WinPC mit Office verwende, stelle ich hier folgende Frage. Ist das VB-Paket in MS-Office 2004 für Mac identisch mit dem der PC-Version?
    Ich hatte nämlich gehört, dass verschiedene Optionen nicht in der Mac-Version enthalten sind. Das soll z.B. das einfügen von Bildern betreffen.
     
  2. Sharoz

    Sharoz MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hä? VisualBasic kommt nicht mit MSOffice, sondern mit dem VisualStudio.
    Da du aber vermutlich VBA, also VisualBasic for Applications, meinst habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Aber ich denke mal, dass office:mac auch Makros unterstützt, also wird es auch VBA enthalten. Aber wissen tue ich das nicht wirklich.
     
  3. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.456
    Zustimmungen:
    109
    VBA ist definitiv NICHT 100% kompatibel zwischen den beiden Versionen!
    Es fehlen sehr viele (!) Befehle.... in der Hilfe heisst es lapidar: Dieser Befehl ist für OfficeMac nicht verfügbar.

    Um also sicher zu gehen, dass das VBA script 100% austauschbar ist, sollte man es auf dem Mac erstellen, dann klappt es garantiert. Leider ist der VBA Editor vom Mac ein Grauen.

    Kleinere Makros laufen meist problemlos auf beiden Systemen, doch wenn sie umfangreicher sind steigt natürlich auch die Gefahr, dass man nicht nutzbare Befehle eingebaut hat.
    Schade, schade! :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen