Vista auf dem Mac-Mini ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von janosch, 03.12.2006.

  1. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    HI!

    Ich habe von meiner Firma Windows Vista zur Verfügung gestellt bekommen. Da ich jetzt das neu Windblöd installieren muss und ich keine Lust habe mir eine Dose in mein kleines Zimmer zu stellen, stellt sich mir jetzt die Frage, ob es möglich ist Windows Vista auf einem Mac-Mini 1,83 Ghz zu installieren.

    Hat schon mal jemand Windows Vista Finale auf einem Mac-Mini als 2 System installiert ? Wenn ja was muss man dabei beachten ?


    mfg

    Janosch
     
  2. realityking

    realityking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    11.06.2006
    Ich hab es zwar ncoh nciht gemacht, aber google mal nach Vista + Boot Camp.
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Aber bitte nicht gleich wie im ersten Posting beschrieben loslegen.
    Diese Vorgehensweise galt für eine recht alte Beta Version.

    Inzwischen kannst Du das Vista ganz normal, wie XP auch, mittels Bootcamp installieren.
    Die 200MB EFI Partition braucht NICHT mehr gelöscht zu werden. Das hat den Vorteil, das man die Festplatte auch mit Bootcamp bei Bedarf wieder als Einzelvolumen herstellen kann ohne erst mit dem Terminal die EFI Partition wieder herstellen zu müssen.

    Gruß
     
  5. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Genau das wollte ich hören/lesen :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen