virus

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von tona, 31.03.2008.

  1. tona

    tona Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2008
    hallo,
    ich habe den virus W97M.Walker (gefunden mit CalmXav) auf meinem macbook. soweit ich weiß ist dieser virus für mac´s nicht gefährlich. mein problem ist aber das sobald ich eine befallene datei (nur .doc) verschicken will, gmx und andere provider mir schreiben das sie die mail nicht versenden konnten da ein virus im anhang ist.
    Mit CalmXav kann ich die datein nur löschen aber nicht reparieren. kann mir evtl. jemand weiterhelfen und mir sagen mit welchem programm ich die daten reparieren kann?
     
  2. Ohje, das wird schwierig. Grundsätzlich sind alle Virenprogramme für den Mac Mist :D

    Es gibt Ausnahmen, die aber kosten, und noch lange nicht so gut sind wie die PC- Pendanten.

    Vielleicht nützt es was, die Datei auf einen Win Rechner zu schieben und zu bereinigen, was aber riskant sein kann.
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Nicht böse sein, Tona, aber die Reaktion von ClamXAV ist die Beste, die ein Virenscanner bringen kann.

    Eine Datei, die mit einem Virus infiziert ist, kann in der Regel nicht bereinigt werden (Ausnahmen bestätigen die Regel).

    Wenn diese Datei nicht wirklich lebenswichtig ist, lösche sie. Ansonsten kann ich Dir die Empfehlung aussprechen, die Datei unter Pages öffnen, als Pages-Datei sichern und wieder als DOC-Datei zu exportieren. Das sollte (muss aber nicht) dem Virus den Gar ausmachen ;)
     
  4. Nicoletto

    Nicoletto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Was ist, wenn Du die Datei einfach hin und her wandelst?
    doc -> (rtf,pdf,sonstwas) -> doc

    Dann sollte der Virus doch verschwunden sein.
     
  5. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Was hatte ich denn da oben geschrieben? :rolleyes:
     
  6. kakashi

    kakashi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    19.12.2006
    muss hier sirsalomon zustimmen...das beste was man mit einer infizierten datei macht ist sie zu löschen...
    das hin und her konvertieren könnte evtl. den virus beseitigen aber ein nochmaliger check wäre wohl angebracht.

    viel glück
     
  7. Nicoletto

    Nicoletto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    ups... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen